Lwe

12 Monate, 12 Produkte

Jeden Monat küren wir ein Produkt aus Baden-Württemberg.

Lassen Sie sich überraschen!


Lwe


Kiwibeeren


Kiwibeeren

Die große, pelzige Kiwi kennt jeder – Viel kleiner, aber genauso lecker sind ihre Schwestern, die Mini-Kiwis oder auch Kiwibeeren genannt. Sie gehören zur Familie der Strahlengriffelgewächse und zählen zu den Exoten im heimischen Garten. Ursprünglich aus den Wäldern Ostasiens gibt es die stachelbeergroßen Früchte mittlerweile als heimische Köstlichkeit im schönen Baden-Württemberg. Ihre Robustheit und Winterhärte wirkt sich vorteilhaft auf den hiesigen Anbau aus. Die süßen Früchte reifen von September bis Ende Oktober und ihre Schale variiert von grün, über gelb bis hin zu dunkelrot, je nach Sorte. Sie besitzen eine Lagerfähigkeit von 4 Wochen und länger, wenn sie knapp reif geerntet werden. Hier ist auf Unversehrtheit der einzelnen Beere zu achten.


Mini-Kiwi; Bildrechte: Obst- und Grünspargelhof Ehrenfeld

Der hohe Gehalt an Vitamin C, sowie bedeutenden Inhaltsstoffen wie Kalium, Calcium, Eisen und Ballaststoffen, machen die Kiwibeeren zur gesunden, kalorienarmen Ergänzung des Früchteangebots. Ihr milder, säurearmer Geschmack und ihre essbare, haarlose Schale machen sie darüber hinaus zum perfekten Naschobst.

Wer es kreativer mag, kann die kleinen Früchte auch zu Kompott, Marmelade, grüne Grütze, oder zu einem Smoothie verarbeiten. Egal ob warm oder kalt, vielseitig einsetzbar passen sie zu den unterschiedlichsten Gerichten.

 

Stellvertretend für viele Zeichennutzer im Qualitätsprogramm Bio-Zeichen Baden-Württemberg, möchten wir Ihnen den Obst- und Grünspargelhof Ehrenfeld vorstellen.

Obst- und Grünspargelhof Ehrenfeld

Wir sind ein seit vielen Generationen familiär geführter Obstbaubetrieb mit modernem Sortiment. Wir bauen Äpfel, Birnen und Grünspargel an und seit 2013 haben wir die Mini-Kiwi aus eigenem Anbau exklusiv im Sortiment. Auf einer Fläche von 10ha wachsen die Pflanzen am Kocher entlang des Radwegs zwischen Kochersteinsfeld und Gochsen.
Seit 2019 wird die Mini-Kiwi biologisch angebaut. Außerdem verarbeiten wir die Minikiwi zu leckerem Likör. Unser „smookili“ (Smoothie-Kiwi-Likör) besteht aus dem Saft der ganzen gepressten Frucht und ist besonders fruchtig. Kommendes Frühjahr eröffnen wir einen neuen Hofladen mit Hofcafé, in dem wir unsere eigenen Produkte verkaufen und auch ein großes Sortiment an anderen regionalen Produkten anbieten. Im Café können unsere Kunden dann auch unser Mini-Kiwi Eis genießen oder sich unsere Apfel-Kiwi Schorle schmecken lassen.

Bild

Rezept
Porridge mit Kiwibeeren


Für 4 Personen:

  • 500 g Kiwibeeren (aus Baden-Württemberg)
  • 100 g Dinkel- oder Haferflocken
  • 500 g Milch
  • Etwas Pfefferminze und Basilikumblätter
  • Abrieb eine Bio-Limette
  • Mark einer Vanilleschote
  • Wer möchte: Zucker oder Honig nach Belieben

Für das Porridge die Milch mit Vanillemark zum Kochen bringen.

Die Dinkel- oder Haferflocken zugeben und 1 Minute rührend kochen.

Den Topf beiseitestellen und eventuell mit Zucker oder Honig süßen.

Die Kiwibeeren waschen und halbieren.

Die Hälfte der Kiwibeeren und dem Limettenabrieb mit dem Porridge vermengen und fein pürieren.

Zum Servieren den Porridge in Schalen abfüllen und mit Kiwibeeren belegen.

Mit Kräutern garnieren und servieren.


PDF TEILEN    PDF DRUCKEN


Darauf können Sie sich verlassen
Die Qualitätsprogramme des Landes Baden-Württemberg und der EU.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT