Lwe

Genießen Sie jeden Tag der Adventszeit

Es duftet herrlich und überall lauern kulinarische Verführungen – ein Besuch des Weihnachtsmarkts gehört für uns zur Adventszeit dazu. Besuchen Sie unseren Schmeck den Süden Weihnachtsmarkt ganz einfach virtuell – mit unserem Adventskalender. Freuen Sie sich jeden Tag auf Produkte und Rezepte, wie wir sie von den Weihnachtsmarktständen unserer Region kennen und lieben.


Lwe


Schwarzwälder Zwetschgenwasser g.A.

Feines Gebäck mit besonderer Note

 

Auf die Plätzchen, fertig – LOS! Aber halt, man muss sie natürlich vorher backen. Die große Vielfalt an Rezepten kann allerdings viele Hobbybäcker überfordern. Backt man nun die klassischen Plätzchen oder versucht man neue, moderne Varianten? Das Wichtigste jedoch ist, dass man sie mit Liebe backt.

Hinter unserem 12. Türchen versteckt sich ein Klassiker mit Schuss. Das Besondere daran ist das herrlich aromatische Schwarzwälder Zwetschgenwasser g.A.

Schwarzwälder Zwetschgenwasser g.A

Das Zwetschgenwasser hat eine besonders starke Aromaausprägung mit einer sehr dezenten Bittermandelnote. Unter den zahlreichen Zwetschgensorten eignen sich die Hauszwetschge und die Bühler Zwetschge besonders gut für die Herstellung. Die Produktion der Rohstoffe und des Brandes darf ausschließlich im Schwarzwald und seinem nahe gelegenem Vorland erfolgen. Brände mit geografischer Angabe dürfen nicht gezuckert werden und ziehen ihr Aroma allein aus den Früchten. Für die Vergärung wird Reinzuchthefe verwendet und die Lagerung kann, je nach Qualität, bis zu 3 Jahre dauern. Zwetschgenwasser kann zur Reifung in Edelstahlbehältern und im Holzfass gelagert werden. Erreicht man eine feine, nicht zu starke Holznote, harmoniert dies hervorragend mit dem Zwetschgenaroma.

 

Aufgepasst! Wir verlosen 10 „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gutscheine im Wert von je 50 €! Schreibt uns heute eine E-Mail (brinkschulte@mbw-net.de) und nennt uns das Produkt des Tages! Heute ist es „Schwarzwälder Zwetschgenwasser g.A.„.Vergesst natürlich nicht, uns euren Namen und eure Anschrift mitzuteilen.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.



Bild

Rezept
Aromatische Kokosmakronen mit Schuss

Zutaten für 2 Backbleche

  • 160 g Kokosflocken (besser 120 g Kokosflocken und 30 g feines Kokosmehl)
  • 140 g Puderzucker
  • 3 Eiweiße
  • 2 cl Schwarzwälder Zwetschgenwasser g.A.
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Nach und nach den Puderzucker zugeben und weiterschlagen, bis die Masse ganz fest ist.

Die Kokosflocken mit Kokosmehl vermischen und vorsichtig unter die Ei-Masse ziehen. Zuletzt noch 2 cl Schwarzwälder Zwetschgenwasser tropfenweise zugeben.

Die Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und runde Häufchen (ca. 3 cm) auf die Backbleche spritzen.

Die Makronen im Backofen ca. 15–17 Minuten (je nach Größe) goldgelb ausbacken. Dann den Ofen ausschalten und die Makronen bei leicht geöffneter Ofentür 5 Minuten nachziehen lassen.

Tipp: Die Makronen werden feiner, wenn die Kokosflocken im Mixer etwas feiner gemixt werden.


PDF TEILEN    PDF DRUCKEN


Regionaler Weihnachtseinkauf leicht gemacht:
Entdecken Sie die App „VON DAHEIM BW“.

Das Gute liegt wirklich erstaunlich nah:
Die App „VON DAHEIM BW“ hilft Ihnen, regionale Produkte, landwirtschaftliche Direktvermarkter und „Schmeck den Süden“-
Gastronomen schnell zu finden. In diesem Jahr bieten die Gastronomen für Ihre regionale Küche sogar einen Liefer- und Abholservice an. Mit der App wird Ihr Weihnachtseinkauf nicht nur bequem, sondern auch zu einer wirklich guten Tat. Denn wer regional kauft, hilft mit, unsere Heimat zu erhalten und Landwirte aus unserer Region aktiv zu unterstützen.



Darauf können Sie sich verlassen
Die Qualitätsprogramme des Landes Baden-Württemberg und der EU.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT