Lwe

Genießen Sie jeden Tag der Adventszeit

Es duftet herrlich und überall lauern kulinarische Verführungen – ein Besuch des Weihnachtsmarkts gehört für uns zur Adventszeit dazu. Besuchen Sie unseren Schmeck den Süden Weihnachtsmarkt ganz einfach virtuell – mit unserem Adventskalender. Freuen Sie sich jeden Tag auf Produkte und Rezepte, wie wir sie von den Weihnachtsmarktständen unserer Region kennen und lieben.


Lwe


Heimische Äpfel

Süße Apfelküchle

Ein Weihnachtsmarkt ohne Plätzchen, Lebkuchen oder Waffeln? Unvorstellbar! Süße Leckereien gehören zum kulinarischen Rundgang auf dem Weihnachtsmarkt einfach dazu. Wenn es noch etwas fruchtiger sein soll, probieren Sie doch mal schwäbische Apfelküchle. In der kalten Jahreszeit bieten aber auch viele Gastronomen diese Leckerei an. Natürlich auch unsere „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gastronomen.

 

16

 

Die „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gastronomen sind die landesweite Vereinigung regional arbeitender Restaurants und setzen den Standard für vertrauensvollen regionalen Genuss. Nur Gerichte deren Rohstoffe nachweislich aus Baden-Württemberg stammen, dürfen als „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gericht ausgezeichnet werden. Mit je mehr Löwen ein Restaurant ausgezeichnet wurde, desto mehr regionale Rohstoffe werden verwendet. Dies wird regelmäßig kontrolliert.

 

Aufgepasst! Wir verlosen 10 „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gutscheine im Wert von je 50 €! Schreibt uns heute eine E-Mail (brinkschulte@mbw-net.de) und nennt uns das Produkt des Tages! Heute ist es „Heimische Äpfel„. Vergesst natürlich nicht, uns euren Namen und eure Anschrift mitzuteilen.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.



Bild

Rezept
Apfelküchle mit Honigeis

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 4 heimische Äpfel (z. B. Boskoop, Elstar)
  • 150 g Weizenmehl (Typ 405)
  • ½ TL Backpulver
  • 140 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe L)
  • Abrieb einer halben Bio-Orange
  • 1 EL Zucker
  • 75 g Zucker
  • ½ TL Zimt
  • Fett zum Ausbacken (z. B. Butterschmalz)
  • 4 Zimtstangen

Honigeis

  • 3 EL Schwarzwälder Tannenhonig
  • 200 g Sahne
  • 150 g Crème fraîche
  • 100 g Sauerrahm
  • Saft einer Zitrone
  • 15 g Puderzucker
  • 50 g Krokant

Zubereitung

Für das Eis den Honig mit Sahne und Puderzucker in einem Topf erhitzen, bis sich der Honig aufgelöst hat. Den Topf in kaltes Wasser stellen und abkühlen lassen.

Crème fraîche mit Sauerrahm und Zitronensaft vermischen. Dann die Honigsahne unterrühren.

Die Eismasse in eine Eismaschine füllen und frieren lassen. Tipp: Alternativ die Eismasse in einer flachen Form im Tiefkühler frieren lassen, dabei alle 30 Minuten mit einer Gabel gründlich verrühren.

Für die Apfelküchle 75 g Zucker mit ½ TL Zimt und Orangenabrieb mischen und beiseitestellen.

Die Äpfel dünn schälen und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse in der Mitte mit dem Messer rund herausschneiden.

In einer anderen Schüssel das Weizenmehl, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und Backpulver verrühren. Die Milch langsam hinzugeben. Dann das Ei in den Teig rühren. Anschließend den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

Die Apfelringe einzeln durch den Teig ziehen und jeweils 5–6 Stück im heißen Fett bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Die Apfelküchle mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Noch warm in Orangen-Zimt-Zucker wälzen und auf Teller verteilen.

Das Honigeis dazu reichen und mit Krokant bestreuen.


PDF TEILEN    PDF DRUCKEN


Regionaler Weihnachtseinkauf leicht gemacht:
Entdecken Sie die App „VON DAHEIM BW“.

Das Gute liegt wirklich erstaunlich nah:
Die App „VON DAHEIM BW“ hilft Ihnen, regionale Produkte, landwirtschaftliche Direktvermarkter und „Schmeck den Süden“-
Gastronomen schnell zu finden. In diesem Jahr bieten die Gastronomen für Ihre regionale Küche sogar einen Liefer- und Abholservice an. Mit der App wird Ihr Weihnachtseinkauf nicht nur bequem, sondern auch zu einer wirklich guten Tat. Denn wer regional kauft, hilft mit, unsere Heimat zu erhalten und Landwirte aus unserer Region aktiv zu unterstützen.



Darauf können Sie sich verlassen
Die Qualitätsprogramme des Landes Baden-Württemberg und der EU.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT