Lwe

Genießen Sie jeden Tag der Adventszeit

Es duftet herrlich und überall lauern kulinarische Verführungen – ein Besuch des Weihnachtsmarkts gehört für uns zur Adventszeit dazu. Besuchen Sie unseren Schmeck den Süden Weihnachtsmarkt ganz einfach virtuell – mit unserem Adventskalender. Freuen Sie sich jeden Tag auf Produkte und Rezepte, wie wir sie von den Weihnachtsmarktständen unserer Region kennen und lieben.


Lwe


Fränkischer Grünkern g.U.

Winterzeit ist Suppenzeit

Wenn es draußen nass und kalt ist und man nach Hause kommt, gibt es nichts Schöneres als eine wohltuende, heiße Suppe. Auf den Weihnachtsmärkten gibt es daher oft mindestens eine Bude, die Suppen und Eintöpfe anbietet. Ob es nun Gulasch, Kartoffelsuppe, Gaisburger Marsch oder eine kräftige Brühe mit Flädle ist, viele Besucher können dieser heißen Versuchung nicht widerstehen.

Hinter unserem 9. Adventskalendertürchen möchten wir Ihnen eine Variante der Grünkernsuppe vorstellen. Der Fränkische Grünkern ist hier die köstliche Hauptzutat.

Fränkischer Grünkern g.U.

Fränkischer Grnkern g.U. ist das unreif geerntete und gedarrte Korn des Dinkels (Triticum spelta). Das den Kern des geografischen Gebiets bildende badische „Bauland“ ist das weltweit bedeutendste traditionelle Anbaugebiet von Grünkern – Früheste historische Erwähnungen des Fränkischen Grünkerns datieren bis ins 17. Jahrhundert. Der Dinkel wird in der beginnenden Teigreife geerntet. Durch anschließendes Darren, traditionell über einem Buchenfeuer, wird er haltbar und erhält sein typisches Aroma. Für die Erzeugung wird ausschließlich Dinkel der Sorte „Bauländer Spelz“ verwendet. Fränkischer Grünkern zeichnet sich durch eine gleichmäßig glasige Struktur und Farbe sowie einen kräftigen, würzigen buchenholzigen Geschmack und ein nussiges Aroma aus.

Das geografische Gebiet umfasst in Baden-Württemberg die Landkreise Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis und Neckar-Odenwald-Kreis sowie die Landkreise Miltenberg und den Landkreis Würzburg in Bayern.

 

Aufgepasst! Wir verlosen 20 „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gutscheine im Wert von je 50 €! Schreibt uns heute eine E-Mail (brinkschulte@mbw-net.de)und nennt uns das Produkt des Tages! Heute ist es „Fränkischer Grünkern„. Vergesst natürlich nicht, uns euren Namen und eure Anschrift mitzuteilen.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

 



Bild

Rezept
Deftige Grünkernsuppe

Zutaten

  • 200 g Fränkischer Grünkern g.U.
  • 1 Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 100 g Sellerie oder Petersilienwurzel, geschält und gewürfelt
  • 700 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1–2 TL Brotgewürz
  • Extra: 1–2 Hutzeln (getrocknete Birnen), etwas Wildspeck und Wildwürste

Zubereitung

Den Grünkern 3–4 Stunden (oder über Nacht) in kaltem Wasser einweichen. Dann durch ein Sieb abgießen. Eingeweichten Grünkern in ungesalzenem Wasser (1 Liter) ca. 10 Minuten sanft köcheln. Dann abseihen und 4 TL vom Grünkern zum Servieren beiseitestellen (etwas salzen).

Hutzeln in eine Tasse geben und mit heißem Wasser bedecken.

In einem Topf die Zwiebelwürfel und Gemüsewürfel in Butter 2 Minuten rührend anbraten.

Den restlichen Grünkern hinzugeben und mit Gemüse- oder Geflügelbrühe angießen. Den Deckel aufsetzen und ca. 25 Minuten weichkochen.

Die Sahne und die Gewürze hinzugeben. Alles in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein mixen. Nochmal aufkochen und abschmecken.

Tipp: Wenn die Konsistenz zu dickflüssig ist, kann noch etwas Brühe hinzugegeben werden.

Zum Servieren ein Viertel der Suppe mit klein geschnittener Petersilie fein mixen.

Die helle Suppe in Suppenschalen geben und etwas von der grünen Petersilienvariante vorsichtig zugießen. Mit kleingeschnittenen Hutzeln, je 1 TL gekochtem Grünkern, Wildspeck und Würstchenscheiben servieren.


PDF TEILEN    PDF DRUCKEN


Regionaler Weihnachtseinkauf leicht gemacht:
Entdecken Sie die App „VON DAHEIM BW“.

Das Gute liegt wirklich erstaunlich nah:
Die App „VON DAHEIM BW“ hilft Ihnen, regionale Produkte, landwirtschaftliche Direktvermarkter und „Schmeck den Süden“-
Gastronomen schnell zu finden. In diesem Jahr bieten die Gastronomen für Ihre regionale Küche sogar einen Liefer- und Abholservice an. Mit der App wird Ihr Weihnachtseinkauf nicht nur bequem, sondern auch zu einer wirklich guten Tat. Denn wer regional kauft, hilft mit, unsere Heimat zu erhalten und Landwirte aus unserer Region aktiv zu unterstützen.



Darauf können Sie sich verlassen
Die Qualitätsprogramme des Landes Baden-Württemberg und der EU.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT