Aktuelles


Lwe

19.01.2021 - IGW 2021 – digital


Bild IGW 2021 – digital

 

Die Internationale Grüne Woche wird dieses Jahr nur digital stattfinden. Vom 20.01.-21.01.2021 kann sich jeder interessierte „Besucher“ unter www.gruenewoche.de die Beiträge der verschiedenen Bundesländer, der ausländischen Vertretungen sowie der Branchenverbände anschauen.
Baden-Württemberg hat dazu einen Filmbeitrag zum Thema „Wertschöpfung generieren – Biodiversität stärken“ erstellt. Dieser wird am 21.01.2021 um 11.35 Uhr gesendet und dauert 45 Min (der Beginn kann sich um ca. 5 Minuten nach vorne oder hinten verschieben).

Im Sinne von „Wertschöpfung generieren – Biodiversität stärken“ wird der baden-württembergische Beitrag, vor allem im Kontext des baden-württembergsichen Biodiversitätsstärkungsgesetz, erfolgreiche und zukunftsweisende Wertschöpfungsketten und die Menschen im Land, die dahinter stehen, vorstellen.

Im besonderen Ambiente des „Erlebnis.Genuss.Zentrum“ des Freilichtmuseums Beuren wird Minister Peter Hauk MdL mit verschiedenen Akteuren, die einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Biodiversität innerhalb der baden-württembergischen Land-und Ernährungswirtschaft über die Inwertsetzung im Markt leisten und damit zum Erhalt alter Sorten und Rassen beitragen, diskutieren.

Neben der Geschichte und den Zielen zur Stärkung der biologischen Vielfalt werden beispielhafte Produkte und die Menschen die dahinter stehen, vorgestellt.

Ganz im Sinne von „Menschen.Produkte.Geschichten“ begibt man sich dazu auf eine „Kulinarische Spurensuche“. Denn auch der Genuss wird nicht zu kurz kommen. Minister Peter Hauk MdL wird gemeinsam mit dem IGW-erprobten „Schmeck den Süden“-Koch Eberhard Braun Gerichte mit „Biodiversitäts-Hintergrund“ zubereiten.

Sollten Sie an den beiden Tagen keine Zeit haben, „vorbeizuschauen“, haben Sie die Möglichkeit, ab 22.01.2021 alle Beiträge on demand abzurufen.



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT