Aktuelles



05.02.2018 - Schmeck den Süden – Genuss außer Haus



Am 05.02.2018 fand im Rahmen der Intergastra die Urkundenübergabe für die Schmeck den Süden AHV-Betriebe statt.

Hintergundinformationen:

Das erfolgreiche Konzept „Regionale Speisekarte“ wurde im Rahmen eines Piloprojektes auf die AUßer-Haus-Verpflegung übertragen. Ziel des Projekts ist es insbesondere, die Produkte, die gemäß den Bestimmungen der Qualitätsprogramme des Landes erzeugt wurden, in der weiter an Bedeutung gewinnenden Außer-Haus-Verpflegung nachvollziehbar zu vermarkten. Das Projekt kann damit neben den Anbietern auch der Nachfrage der Gäste in der Außer-Haus-Verpflegung nach regionalen Lebensmitteln Rechnung tragen. Mit der Auzeichnung der fünf Pilotbetriebe geht das Projekt nun in die Umsetzung.

Bildquelle: Dehoga BW



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT