Aktuelles


Lwe

27.03.2017 - Veranstaltungstipp: Internetgestützte Vermarktung regionaler Produkte


Bild Veranstaltungstipp: Internetgestützte Vermarktung regionaler Produkte

Der Einsatz von Onlinemedien zur internetgestützten Vermarktung ist in aller Munde. Doch wo geht die Reise hin? Lassen sich Entwicklungen wie Facebook, Twitter und co. gezielt bei der Vermarktung von regionalen Produkten einsetzen? Kann ein gemeinschaftliches Vermarktungskonzept oder sogar ein gemeinsamer Online-Shop die Lösung sein?

An der Informationsveranstaltung am 24. April 2017 in Esslingen  werden Antworten gegeben und Konzepte erfolgreicher Online-Vermarkter vorgestellt. Anhand von Praxisbeispielen erhalten Besucherinnen einen Überblick über aktuelle Trends und Potenziale der internetgestützten Vermarktung von regionalen Produkten.

Das Angebot richtet sich an Bäuerinnen – mit und ohne Hofladen, Kräuterpädagoginnen, Imkerinnen und jede Landfrau, die regionale Produkte herstellt und vermarkten möchte.
Anmeldung bitte bis 12. April 2017 unter: binder@landfrauen-bw.de

 



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT