Rehterrine mit Nüssen und getrockneten Beeren


Lwe


Rehterrine mit Nüssen und getrockneten Beeren

Wild liegt voll im Trend

Wildfleisch ist begehrt. Zurecht, denn das kräftig aromatische Fleisch gilt als eines der gesündesten, reinsten Delikatessen auf dem Markt. Ob dieser Ruf den Tatsachen entspricht, ist vermutlich auch eine Frage der Herkunft und einem fachgerechten Umgang.

Hier setze und vertraue ich auf Wildfleisch aus Baden-Württemberg, halte Kontakt zu den Jägern und hole mir mein Wildfleisch auf regionalen Märkten. Die Mühe lohnt sich, denn die Gerichte schmecken hervorragend. Deswegen heute ein Rezept für eine delikate, rustikale Rehterrine. Etwas Geduld muss man dazu zwar aufbringen, doch die Ausdauer wird belohnt. Ich wünsche viel Genuss beim Vesper mit unserer Rehterrine:

Rehterrine mit Nüssen & Beeren


Lwe


Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken


Lwe


Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken

Kräftig, deftige Gerichte in der kalten Jahreszeit

Heute haben wir ein herzhaftes Pfannengericht, das mit wenigen Zutaten schmeckt und sättigt. Es handelt sich um einen Brandteig, der nicht gebacken, sondern als Nocken in Wasser gegart wird. Daraus entstehen deftige Nocken, die schön aufgehen.

Genau das Richtige zur kalten Jahreszeit. Deswegen hier die heutige Rezeptur für Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken:

Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd