400 Jahre Mannheimer Maimarkt. ‚Schmeck den Süden‘ gratuliert…




„Schmeck den Süden“ startet den Jubiläumsauftakt mit kulinarischem Glanz & Gloria

„Was gibt’s dieses Jahr in Eurer Kochwerkstatt?“ werden wir gefragt, kaum sind die Tore zum Maimarkt 2013 geöffnet. „Lassen Sie sich im Detail überraschen!“, unsere Antwort. Doch so viel sei verraten. Unsere Highlights sind wahre kulinarische Botschafter.

So starten wir das Wochenende mit überbackenem Filderkraut-Kracherle, Schwarzwälder Räucherforelle und Schinken auf Alblinsensalat, gefülltem Schwäbisch-Hällischen Landschwein, Spätzlevariationen, Süsses mit Edeldestillaten und und und…

Immer ein Genuss ist der heimische Spargel. Dieses Jahr liebevoll zubereitet und präsentiert von Spargelkönigin Melanie und Spargelprinzessin Sabrina. Dazu das Beste vom Limburger Weideochsen mit Leindotterschaum und jungen Kartoffeln.

Außergewöhnliches versprechen wir für morgen (1. Mai). Schmeck den Süden-Koch Georg Barta kommt um 12 Uhr zu Besuch und schwingt den Kochlöffel. Dann dreht sich alles um den Limpurger Weideochsen und die Frage: „Wie bereite ich Fleisch richtig zu?“

Am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag) kommt der Ulmer Showkoch Gerd Ohnsorg. Mit Witz, Charme und Fingerfertigkeit entfacht Gerd Ohnsorg das kulinarische Feuer der Leidenschaft.

Gäste sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie in Halle 41.
Hier einige Fotos vom Eröffnungswochenende:

 

 




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT