Überbackene Auberginen mit Tomaten & Allgäuer Bergkäse


Lwe


Überbackene Auberginen mit Tomaten & Allgäuer Bergkäse


Lwe


Überbackene Auberginen mit Tomaten & Allgäuer Bergkäse

Einfach und gut…

Ein superschnelles Sommergericht, das mit nur 3 Zutaten auskommt, ist unser heutiger Tipp. Bei den Auberginen schätze ich die kleineren Früchte. Die haben eine feinere Struktur und ergeben einen angenehmen Happen. Ich habe noch etwas frische Kräuter aus dem Garten obendrauf gesetzt. Das Auge isst ja mit. Außerdem schmeckt es köstlich. Und ein kleiner Zusatztipp: wer möchte, bestreicht die Auberginenscheiben noch mit frischem Pesto. Dann wird es himmlisch.

Hier die heutige Rezeptur für: „Überbackene Auberginen mit Tomaten & Bergkäse“:

Bandnudeln mit feurigem Landjägerpesto und Allgäuer Bergkäse


Lwe


Bandnudeln mit feurigem Landjägerpesto und Allgäuer Bergkäse

Temperamentvolle Pasta mit heimischem Aroma

Das heutige Rezept ist einfach, dennoch genial. Das Besondere ist die köstliche, rassige Nudelsoße. Dazu habe ich ein italienisches „Pesto rosso Rezept“ mit heimischen Zutaten und deftigen Landjägern veredelt. Das Ergebnis schmeckt klasse. Erst recht, weil ich als i-Tüpfelchen Allgäuer Bergkäse auf die Nudeln gerieben habe. Perfekte Pasta aus Baden-Württemberg.

Hier die heutige Rezeptur für Bandnudeln mit feurigem Landjägerpesto und Allgäuer Bergkäse:

Bandnudeln mit feurigem Landjägerpesto und Allgäuer Bergkäse


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT