Alpengefühle mit gebratenen Almkäsknödel




Herzhaft und knusprig – einfach leckeres Hüftgold!

Es ist ein herrlicher Anblick, wenn ich Richtung Berge fahre und durch die heimischen, grünen Landstriche reise.

Dieses Jahr verbringe ich meinen Urlaub in der Nähe und besuche Familie, Freunde und Kollegen. Auf die Restaurantbesuche freue ich mich besonders. Herzhaft muss es sein. Eine richtig deftige und raffinierte Alpenküche. Viel Kräuter und reichlich Käse.

Um mich einzustimmen, habe ich eine traditionelle Rezeptur mit neuen Zutaten kombiniert: Kartoffeln, Käse und Süßlupinen. Das Ergebnis schmeckt köstlich. Mein Tipp für heute: Je kräftiger der Käse, umso herzhafter schmecken die Knödel.

Hier unser vegetarisches Rezept für „Gebratene Almkäseknödel mit Süßlupinen“:

Gebratene Almkäseknödel mit Süßlupinen




Pickled Butternut und Käsespieße




Spießchen vom süß-sauren Butternutkürbis & Bergkäse




Es ist Kürbiszeit

Butternut Kürbisse eignen sich hervorragend zum süß-sauren einlegen. Mit  etwas Zimt und Knoblauch wird es würzig und passt gut zu rassigem Schinken oder deftigem Käse. Wir haben unseren eingelegten (pickled) Kürbis mit Allgäuer Bergkäse auf Spieße gesteckt. Am letzten SWR1 Pfännle in Heilbronn wurden diese Spieße auf der Bühne zubereitet und verkostet. Das ist etwas ganz Besonderes.

Hier ist unser heutiges Rezept für eingelegten Kürbis:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT