Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip

Es blüht und duftet…

Es blüht und duftet überall auf den Wiesen und im Gartenbeet. Die zarten Zucchinipflanzen tragen ihre wunderschönen gelben Blüten. Die Blüten sind nicht nur wunderschön anzusehen, sie schmecken auch prima. Bevor diese verwelken, ernte ich sie und backe diese in heißem Fett knusprig und goldgelb aus. Ein Kräuterdip dazu und fertig ist in wenigen Minuten ein köstliches Frühlings- und Sommergericht.

Deswegen hier die Rezeptur für Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip:

Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Gebackenes Hühnchen mit Rukola, Champignons und Cocktailtomaten


Lwe


Gebackenes Hühnchen mit Rukola, Champignons und Cocktailtomaten


Lwe


Gebackenes Hühnchen mit Rukola, Champignons und Cocktailtomaten

Zartes Hühnchen in knuspriger Hülle

Knuspriges Hühnchen im Backteig schmeckt bei jedem Wetter köstlich. Vor allem, wenn das zarte Fleisch vorher mariniert wird. Dazu nutze ich einen großen Gefrierbeutel in dem zuerst Mehl und Gewürze kommen. Knoblauchsalz oder frischer Knoblauch gibt dem Hühnchenfleisch eine herzhafte Note. Wer möchte, gibt noch seine Lieblingsgewürze oder Kräuter dazu. Wie wäre es mit Curry oder Paprika?

Der Ausbackteig wird hier mit perlendem Sekt zubereitet. Wer lieber Bier nimmt, kann mit Weißbier dem Teig eine herbe Note verleihen.

Hier unsere Rezeptur für „Gebackenes Hühnchen mit Rukola, Champignons und Cocktailtomaten“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd