Ideal zu Kraut: Heidenheimer Hefeknöpfle


Lwe


Ideal zu Kraut: Heidenheimer Hefeknöpfle

Ein Knödel, der nach Soße schreit…

Heidenheimer Hefeknöpfle sind streng genommen einfache Dampfnudeln. Haben also nichts mit Knöpfle oder Spätzle gemeinsam. Sie erinnern mich mehr an Böhmische Knödel, die ich normalerweise im Dampfgarer dämpfe oder in einem Tuch gebunden, im Wasser siede. In Heidenheim ist diese Spezialität ein perfekter und beliebter Partner zu Gerichten mit viel Soße. Denn die Stärke dieser „Knöpfle“ ist offensichtlich: sie saugen extrem viel Soße auf. Herrlich!

Hier unsere heutige Rezeptur für „Heidenheimer Hefeknöpfle“:

Heidenheimer Hefeknöpfle


Lwe


Bärlauchspätzle


Lwe


Bärlauchspätzle


Lwe


Bärlauchspätzle

Grasgrün und herrlich aromatisch…

Genau genommen habe ich in diesem Rezepte Knöpfle und keine Spätzle zubereitet. Spätzle sind länglich und am besten vom Brett geschabt. Knöpfle dagegen sind kleiner, eben knopfartig und mit einem Hobel oder Schlitten gepresst. Egal, beides schmeckt köstlich. Besonders köstlich sind diese mit frischem Bärlauch. Das aromatische Kraut gibt dem Teig eine rassige Note und eine grasgrüne Frühlingsfarbe. In etwas Kräuterbutter geschwenkt und mit frischem Schnittlauch serviert, schmecken Bärlauchspätzle himmlisch gut.

Hier unsere heutige Frühlingsrezeptur für „Bärlauchspätzle“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd