Bärlauchspätzle


Lwe


Bärlauchspätzle


Lwe


Bärlauchspätzle

Grasgrün und herrlich aromatisch…

Genau genommen habe ich in diesem Rezepte Knöpfle und keine Spätzle zubereitet. Spätzle sind länglich und am besten vom Brett geschabt. Knöpfle dagegen sind kleiner, eben knopfartig und mit einem Hobel oder Schlitten gepresst. Egal, beides schmeckt köstlich. Besonders köstlich sind diese mit frischem Bärlauch. Das aromatische Kraut gibt dem Teig eine rassige Note und eine grasgrüne Frühlingsfarbe. In etwas Kräuterbutter geschwenkt und mit frischem Schnittlauch serviert, schmecken Bärlauchspätzle himmlisch gut.

Hier unsere heutige Frühlingsrezeptur für „Bärlauchspätzle“:

Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen


Lwe


Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen

Herrlich leicht…

Fisch und cremiger Weizen mit frischen Kräutern und Gemüse ist eine Delikatesse. Dazu ein paar frisch geerntete Kräuter aus dem Garten oder vom Markt, dann wird es Frühling auf den Tellern. Ich habe Bärlauch dazu genommen, weil der sanfte Knoblauchgeschmack wunderbar zum Fisch passt. Wer möchte, zaubert noch ein wenig Bärlauchpesto zum Gericht. Das ist im Handumdrehen gemacht. Und ein Rezept dazu haben wir in unserer Rezeptdatenbank hinterlegt. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit.

Hier die Rezeptur für „Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen“:

Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT