Tomatensalat mit Mozzarella und Balsamico-Brombeer-Dressing


Lwe


Tomatensalat mit Mozzarella und Balsamico-Brombeer-Dressing auf einem weißem Teller. Neben dem Teller sieht man eine halbe Tomate sowie eine gelbe und eine rote Tomate. Ein kliner Glasteller mit etwas Mozzarella steht ebenfalls dort. Ein Schüsselchen Dressing steht auch neben dem Teller.

Italienische Klassiker, heimisch interpretiert

Tomate, Mozzarella und Basilikum sind ein Klassiker der italienischen Küche. Dazu wird in Italien bestes Olivenöl gereicht. Eine wunderbare Kombi, die nicht nur im Italien-Urlaub schmeckt, sondern seit langem auch bei uns zubereitet und genossen wird.

Dazu haben wir alle schmackhaften Zutaten auch in Baden-Württemberg, außer Olivenöl. Das lässt sich allerdings wunderbar mit Rapsöl ersetzen, wenn dieses mit herb-fruchtigen Brombeeren und Balsamico zu einem raffinierten Dressing verzaubert wird.

Dazu sonnengereifte Tomaten, frisches Basilikum und heimischer Mozzarella. Wer möchte, serviert noch knuspriges Wurzelbrot dazu. Fertig ist ein kulinarischer Kurzurlaub mit heimisch-italienischem Flair.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Tomatensalat mit Mozzarella und Balsamico-Brombeer-Dressing“:

Tomatensalat mit Mozzarella und Balsamico-Brombeer-Dressing


Lwe


Eingelegte Plattpfirsiche und Pfirsich-Basilikumsorbet


Lwe


Eingelegte Plattpfirsiche und Pfirsich-Basilikumsorbet


Lwe


Eingelegte Plattpfirsiche und Pfirsich-Basilikumsorbet

Dreimal Pfirsich auf dem Teller

Pfirsich und Basilikum ergänzen sich geschmacklich ausgezeichnet. Frische, junge Basilikumblätter verleihen dem süß-fruchtigen Pfirsich eine anregend herbe, grasige Note. In Verbindung mit etwas Vanille wird aus dem Geschmackstrio ein herrliches Sorbet. Das Sorbet schmeckt köstlich mit Sekt als „Bellini“ Variante. Oder auf einen eingelegten Pfirsich mit Brombeeren. Oder vielleicht doch beides?

Hier die heutige Rezeptur für „Eingelegte Plattpfirsiche und Pfirsich-Basilikumsorbet“:

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd