Sommerliche Brombeercreme mit Lavendel und Beeren


Lwe


Sommergefühle: Luftige Brombeercreme mit Lavendelaroma und frischen Beeren


Lwe


Sommergefühle: Luftige Brombeercreme mit Lavendelaroma und frischen Beeren

Vollmundig, fruchtig und sinnlich…

Die Beeren reifen im Garten und schmecken süß und saftig. Ich habe einen lockeren Pudding bzw. eine Puddingcreme aus den Brombeeren und heimischem Rotwein gezaubert. Die Creme passt sehr gut als erfrischender Menüabschluss zu einem Sommermenü. Dazu habe ich einen gekühlten Sekt mit Brombeerpüree serviert. Perfektes Match…

Ein kleiner Tipp: Ich habe auf die Creme noch ein wenig schwarzen Sesam gestreut. Wer keinen hat, kann stattdessen auch Kekskrümel auf die Nachspeise streuen.

Hier die heutige Rezeptur für „Sommerliche Brombeercreme mit Lavendel und Beeren“:

Mousse von Himbeeren auf geflämmtem Zitronen-Baiser


Lwe


Mousse von Himbeeren auf geflämmtem Zitronen-Baiser

Mit viel Liebe angerichtet…

Unser heutiges Dessert ist nicht nur was für’s Auge, sondern schmeckt auch noch köstlich. Die Himbeermousse wird in kleine Förmchen abgefüllt und eingefroren. Je nach Bedarf kann die Mousse einzeln entnommen werden. Auf dem Teller tauen die aromatischen Stückchen rasch auf. Halb aufgetaut kann die Mousse als Halbgefrorenes angeboten werden. Ideal für heiße Sommertage.

Dazu gibt es eine luftige Baisercreme, die mit einem Crème brûlée Brenner goldgelb abgeflammt wird und dadurch eine schöne Struktur auf dem Teller entsehen lässt. Der Kontrast zwischen kalter Mousse und warmer Baisercreme sorgt für eine Überraschung am Gaumen.

Hier die heutige Rezeptur für „Mousse von Himbeeren auf geflämmtem Zitronen-Baiser“:

Mousse von Himbeeren auf geflämmtem Zitronen-Baiser


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT