Dunkelbier- und Radlerkuchen mit Streusel


Lwe


Dunkelbier- und Radlerkuchen mit Streusel

Ungewöhnlich und super schmackhaft

Auf der Südwestmesse haben wir in der Baden-Württemberg-Halle einen wunderbaren Bierstand. Das kühlt bei heißem Wetter wunderbar. Allerdings habe ich das Bier für die Kochshows verwendet. Backen mit Bier klingt ungewöhnlich, funktioniert aber sehr gut. Zwei köstliche Beispiele haben wir ausprobiert und es kam bei den Gästen sehr gut an. Deswegen heute beide Rezepturen: Dunkelbier- und Radlerkuchen mit Streusel

Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple


Lwe


Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple


Lwe


Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten BirnensüppleBirne und Bier

Eine ungewöhnliche Kombination von Birne, Radler und Rosmarin ist der perfekte Abschluss eines herbstlichen Menüs. Rosmarin und Birne passen sehr gut zusammen. Kommen dann noch Aromen von fein-malzigem Bier mit spritziger Zitrone dazu, dann entsteht eine erstaunlich harmonierende Geschmacksvermählung. Perfekt präsentiert auf einem geliertem Birnensüpple mit eingemachten Birnen. Ich empfehle als Birnensorte die Gaishirtle. Denn die gibt es im September zu kaufen.

Hier unsere Rezeptur für „Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple“:

Braumeisterschnitzel in Malzkruste mit knusprigen Senfkorn-Ofenkartoffeln


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd