Lupinen-Laubfrösche (vegan)


Lwe


Lupinen-Laubfrösche (vegan)

Bei Sportlern sehr beliebt…

Lupinen – unser heimisches Superfood und mit 36% Eiweiß pro 100g ist ein wertvoller Eiweißlieferant. Ich habe ein paar Lupinen-Produkte ausprobiert und bin begeisterst.

Deswegen habe ich ein ungewöhnliches Rezept ausprobiert: vegane Laubfrösche. Das sind würzige Kapuzinerkresseblätter, die ich mit Lupinen-Hummus gefüllt habe. Einfach, schnell und raffiniert. Köstlich.

Hier die heutige Rezeptur für vegane „Lupinen-Laubfrösche“:

Unsere „SdS-Gastronomen“ und ihre Rezepte: Jürgen Andruschkewitz empfiehlt Forelle mit Grünkern-Senfhaube


Lwe


Unsere „SdS-Gastronomen“ und ihre Rezepte: Jürgen Andruschkewitz empfiehlt Forelle mit Grünkern-Senfhaube

Eine feine nussige Grünkernhaube krönt das zarte Forellenfilet

Familie Andruschkewitz vom Bioland-Restaurant Rose in Vellberg empfiehlt heute eine raffinierte Fischspezialität: Forelle trifft Grünkern…

Wer außergewöhnliche und heimische Spezialitäten schätzt, der is(s)t bei den Andruschkewitz an der richtiger Stelle.

Die Speisekarte ist durchdacht, regional und saisonal abgestimmt und … mit kulinarischen Überraschungen verfeinert. Ich bekomme beim Lesen der online gestellten Speisekarte große Lust. Wie wohl das hausgemachte Rose-Dinkelbaguette (vegan + ohne Brot glutenfrei) mundet? Wie harmoniert der Hauxapfel mit Wirsing? Allein das Dressing „Schafgarbenblütenessig-Leinöl-Vinaigrette“ verführt.

Eine Versuchung folgt der anderen. Wie wär`s mit Bio-Kaninchenragout, Doppelboigenapfel und African-Blue-Basilikum und Rotkornnocken?

Wer Interesse hat, hier gibt`s Näheres…

Nachfolgend das heutige Rezept von Jürgen Andruschkewitz und ein paar aktuelle November Veranstaltungstipps des Restaurants

 

Rezept: Forellenfilet mit Grünkern-Senf-Paste überbacken

Forellenfilet mit Grünkern-Senf-Paste überbacken (vom Bioland Restaurant Rose)


Lwe


Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen (von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose)


Lwe


Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen (von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose)

So werden Gäste umsorgt: gefüllte Kalbsbrust - frisch aus dem Ofen

Das heutige Rezept zu unserem ‚Schmeck den Süden‘ Kochblog kommt von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose in Vellberg-Eschenau.

Die Familie Andruschkewitsch etablierte ihren Gastronomiebetrieb als erstes Bioland-Restaurant in Hohenlohe mit saisonalen Gaumenschmeicheleien nach Hausrezepten.

Die Besonderheit: hier werden Wildfrüchte, Wildkräuter, alte traditionelle Gemüse- und Getreidesorten liebevoll und schmackhaft eingesetzt. Ein außergewöhnlicher Genuss, besonders für Vegetarier, Veganer und Allergiker.

Ergänzend zum vielseitigen Angebot gibt`s für Gäste Kochkurse, Kräuterspaziergänge, Wanderwege ab Parkplat und sogar einen Wohnmobilparkplatz.

Unser Gastrotipp: unbedingt eine Reise wert. Hier geht`s zur Homesite des Restaurants Rose.

 

Hier das Rezept für „Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT