Geliertes, süßes Apfel-Birnensüpple mit heimischem Cider


Lwe


Geliertes, süßes Apfel-Birnensüpple mit heimischem Cider

Wunderbares Wintersüppchen…

Aus saftiges Äpfeln und Birnen ein aromatisches Süppchen zaubern, das, obwohl gekühlt, herrlich von innen wärmt. Die Wärme kommt vom Alkohol, den der heimische Cider enthält. Das gelierte Süppchen passt so auch in die kalten Monate und rundet jedes Menü ab. Wer möchte, kann das Aroma zusätzlich mit heimischem Birnengeist verstärken. Das wärmt dann zusätzlich von innen.

Hier die heutige Rezeptur für unser „Geliertes, süßes Apfel-Birnensüpple mit heimischem Cider„:

Geliertes, süßes Apfel-Birnensüpple mit heimischem Cider


Lwe


Mit Nüssen zaubern: Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen


Lwe


Mit Nüssen zaubern: Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen

Quartett der Freude: Birnen, Streuobst Cider, duftende Mandeln und feiner Grieß 

Wenn aromatische Birnen mit spritzigem Cider, duftenden Mandeln und feinem Grieß kombiniert werden, kann nur etwas sehr Köstliches dabei rauskommen.

Das Thema der TV-Sendung SWR-Marktcheck lautet diese Woche „Nüsse“. Dabei gibt es viel über Anbau, Inhaltsstoffe, Wirkung, Lagerung etc. zu erfahren. Unser „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Koch Eberhard Braun hat zusätzlich zwei Rezepte ausprobiert und zeigt diese in der Sendung. Und das schon heute, am Dienstag zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.

Wir freuen uns auf die zweite Sendung in dieser Woche mit regionalen Rezepten und schönen Weihnachtsideen. Eine kleine Kostprobe gefällig? Hier schon mal die Rezeptur für „Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen“:

Birnentarte mit Apfelgelee


Lwe


Birnentarte mit Apfelgelee

Mein Star des Monats: Gaishirtle

Für dieses Rezept habe ich mir einen besonderen Leckerbissen geholt: die Gaishirtle Birne. Jedes Jahr gibt es ein regelrechtes Suchen, Finden und Hamstern dieser Stuttgarter Spezialität. Ich habe Gaishirtle bei meinem Gemüsehändler bestellt. Das garantiert Erfolg. Die Hälfte der Früchtchen habe ich gleich eingeweckt, die andere Hälfte zu einer köstlichen Tarte verwandelt.

Nach dem Backen habe ich die Tarte mit Apfelgelee überzogen. Alternativ empfehle ich die Tarte mit Streuseln zu backen. Zum Servieren ein bisschen Schlagsahne oder Vanilleeis…köstlich.

Hier die Rezeptur für “Birnentarte mit Apfelgelee“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT