Blätterteig-Nusstarte mit Vanillecreme und Beeren




Ein Blickfang…

Ich habe diese besondere Tarte in der Auslage eines Bäckers gesehen. Allerdings mit Erdbeeren verziert. Die Idee fand ich spannend und hab mir gleich eine abgewandelte Rezeptur ausgedacht. Der Blätterteig wird ausgerollt und seitlich mit etwas süßer Nussfüllung bestrichen.

Dann die Seiten etwas einrollen, so dass ein kleines Blätterteigschiff entsteht. Das Ganze wird „blind gebacken“.  Zum besseren Verständnis hier ein paar Fotos dazu:

Mit Vanillepudding und frischen Beeren gefüllt, ist die Tarte ein Blickfang auf jeder Kaffeetafel. Ich habe die Tarte beim letzten Grillfest mitgenommen und sie kam super an. Deswegen hier die Rezeptur für unseren sommerlichen Beerengenuss:

Blätterteig-Nusstarte mit Vanillecreme und Beeren




Grüner Spargel im Blätterteig




Grüner Spargel im Blätterteig




Spargel gut eingepackt

Grüner Spargel ist etwas kräftiger im Geschmack als weißer Spargel. Da kann man diesen ruhig mal auf deftiger Creme in Blätterteig knusprig ausbacken. Wer möchte, mischt noch zusätzlich reifen Käse in die Sauerrahmcreme. Oder vielleicht noch Speck? Mit reichlich frischen Kräutern schmeckt das Schlemmerpäckchen auf alle Fälle ausgezeichnet.

Hier unsere einfache, sehr beliebte Version vom Mannheimer Maimarkt 2017:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT