Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip

Es blüht und duftet…

Es blüht und duftet überall auf den Wiesen und im Gartenbeet. Die zarten Zucchinipflanzen tragen ihre wunderschönen gelben Blüten. Die Blüten sind nicht nur wunderschön anzusehen, sie schmecken auch prima. Bevor diese verwelken, ernte ich sie und backe diese in heißem Fett knusprig und goldgelb aus. Ein Kräuterdip dazu und fertig ist in wenigen Minuten ein köstliches Frühlings- und Sommergericht.

Deswegen hier die Rezeptur für Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip:

Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Frühlings-Wildkräutersuppe mit Blütenkrapfen (von Jürgen Andruschkewitz)


Lwe


Frühlings-Wildkräutersuppe mit Blütenkrapfen (von Jürgen Andruschkewitz)

Die Kraft der Kräuter

Das heutige Rezept, inklusive Rezeptfoto, stammt vom Bio-Spitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch. Familie Andruschkewitsch führt das Bioland-Restaurant Rose in Vellberg.

Das Restaurant steht für regionale & saisonale BIO-Küche. Viele Spezialitäten werden von der Familie Adelheid und Jürgen Andruschkewitsch selbst angebaut und geerntet.
Das Restaurant ist darüber hinaus eine „Verwöhn-Adresse“ für Vegetarier, Veganer beziehungsweise auch für Personen mit Nahrungsmittel-Allergien. Die Gäste profitieren hier vom großen Wissensschatz und der Praxiserfahrung. Einen kleinen Vorgeschmack gibt das heutige Rezept „Frühlings-Wildkräutersuppe mit Blütenkrapfen“:

Schweinefilet mit Kräuter-Blütenkruste und buntes Gemüse


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd