Karamellisierte Feigen und Brombeer-Eiscreme mit Vanillesoße und Krokant




Fire & Ice…

Was für eine herrliche Kombination aus feurig, flambierten Feigen mit zarter Knusperkruste und fruchtig, erfrischendem Brombeereis. Der besondere Kick ergibt sich durch die zarte Zuckerkruste auf der Feigenoberfläche. Diese hebt das Erlebnis in schwindelerregende Aromen Höhen und verleiht den Feigen einen aufregenden Geschmacksauftritt. Ein besonderes Erlebnis für Ihre Gäste und ein ideales Sommergericht.

Hier die Rezeptur für „Karamellisierte Feigen und Brombeer-Eiscreme mit Vanillesoße und Krokant“:

Karamellisierte Feigen und Brombeer-Eiscreme mit Vanillesoße und Krokant




Weinschaum mit Beeren und geflämmter Baiserhaube




Blätterteig-Nusstarte mit Vanillecreme und Beeren




Ein Blickfang…

Ich habe diese besondere Tarte in der Auslage eines Bäckers gesehen. Allerdings mit Erdbeeren verziert. Die Idee fand ich spannend und hab mir gleich eine abgewandelte Rezeptur ausgedacht. Der Blätterteig wird ausgerollt und seitlich mit etwas süßer Nussfüllung bestrichen.

Dann die Seiten etwas einrollen, so dass ein kleines Blätterteigschiff entsteht. Das Ganze wird „blind gebacken“.  Zum besseren Verständnis hier ein paar Fotos dazu:

Mit Vanillepudding und frischen Beeren gefüllt, ist die Tarte ein Blickfang auf jeder Kaffeetafel. Ich habe die Tarte beim letzten Grillfest mitgenommen und sie kam super an. Deswegen hier die Rezeptur für unseren sommerlichen Beerengenuss:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT