Spargel-Mairübchencremesuppe mit grünem Apfel


Lwe


Spargel-Mairübchencremesuppe mit grünem Apfel

Eine feine Kombi

Ein leichtes Spargelsüppchen schmeckt bei jeder Witterung und passt zu jedem Menü als stimulierende Einleitung bzw. Vorspeise. Vor allem, wenn Spargel mit süßsaurem grünem Apfel und kräftigen Mairübchen kombiniert werden. Der sanfte Rettichgeschmack der Mairübchen hebt das Spargelaroma und der säuerlich-fruchtige grüne Apfel gibt der Suppe einen erfrischenden Nachhall.

Deswegen heute die Rezeptur des Tages: Spargel-Mairübchencremesuppe mit grünem Apfel

Süßkartoffelcremesuppe mit Erdnuss, Bratapfel & Lebkuchenkracherle


Lwe


Spargelcremesuppe mit Kräuter-Omeletterolle


Lwe


Spargelcremesuppe mit Kräuter-Omeletterolle


Lwe


Spargelcremesuppe mit Kräuter-OmeletterolleDie Spargelsaison ist eröffnet!

Die ersten Tage auf dem Mannheimer Maimarkt waren windig. Und morgens war es sehr frisch. Da schien uns eine wärmende Spargelsuppe geeignet. Als kräftigende Einlage gab`s dazu eine Omeletterolle.

Basilikum und Petersilie färben den Eierteig sattgrün. Mit etwas Zitronenabrieb kommt Frische dazu. Das Omelette wir nur einseitig angebraten, dann aufgerollt und zum Stocken in den Ofen geschoben, das festigt die Rolle. Beim Anschneiden gibt das ein schönes Bild.

Hier die Rezeptur für „Spargelcremesuppe mit Kräuter-Omeletterolle“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd