Lammkoteletts mit gebratenen Kartoffeln, Bärlauch, Mairübchen & getrockneten Aprikosen


Lwe


Lammkoteletts mit gebratenen Kartoffeln, Bärlauch, Mairübchen und getrockneten Aprikosen

Lamm zu Ostern

Für Ostersonntag haben wir uns etwas Köstliches einfallen lassen: kräftige Lammkoteletts mit aromatischem Bärlauch und Frühlingszwiebeln. Dazu zart-saftige Mairübchen, die in der Pfanne kurz gedünstet werden. Ein paar getrocknete Tomaten verleihen dem Gericht noch ordentlich „Umami“-Geschmack. Und als kleine Ergänzung bringen getrocknete Aprikosen einen süßen Kontrapunkt. Alles in allem ein feierliches Gericht zum Osterwochenende.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Lammkoteletts mit gebratenen Kartoffeln, Bärlauch, Mairübchen & getrockneten Aprikosen“:

Lammkoteletts mit gebratenen Kartoffeln, Bärlauch, Mairübchen & getrockneten Aprikosen


Lwe


Geschmorte Rinderbeinscheiben mit Weizen-Polenta und getrockneten Steinpilzen


Lwe


Geschmorte Rinderbeinscheiben mit Weizen-Polenta und Steinpilzen


Lwe


Geschmorte Rinderbeinscheiben mit Weizen-Polenta und Steinpilzen

Schmorgerichte sind Leibgerichte

Beinscheiben sind kräftig aromatisch und geben ebenso viel Geschmack an die Soße ab. Man muss nur ein bisschen warten, bis das grobfaserige Fleisch butterweich wird. In der Zwischenzeit lässt sich eine köstliche Beilage aus Grieß zubereiten, die ich schlicht Weizen-Polenta nenne. Mit getrockneten Steinpilzen wird daraus eine feine Delikatesse. Einfach Köstlich.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Geschmorte Rinderbeinscheiben mit Weizen-Polenta und Steinpilzen“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd