Kartoffel-Pfannenrösti mit schmelzendem Weichkäse und Gurkendip


Lwe


Kartoffel-Pfannenrösti mit schmelzendem Weichkäse und Gurkendip

Knusprige Kartoffel und zart schmelzender Käse…

In der herbstlichen Zeit sind herzhafte Gerichte aus der Pfanne gefragt. Heute habe ich einen Klassiker: Rösti. Eigentlich eher ein Schweizer Nationalgericht. Das Rezept habe ich aus dem Alemannischen mitgebracht. Der Trick dabei: die Kartoffeln dürfen nicht komplett durchgekocht werden, sondern müssen im Kern noch fest sein. Dann gelingen die Rösti besonders gut.

Hier unser Kehraus-Rezept für Kartoffel-Pfannenrösti mit schmelzendem Weichkäse und Gurkendip“:

Kartoffel-Pfannenrösti mit schmelzendem Weichkäse und Gurkendip


Lwe


Schwarzwälder Forellenknödel mit Meerrettich-Dip


Lwe


Schwarzwälder Forellenknödel mit Meerrettich-Dip

Charaktervolle Kombination

Der kräftige Geschmack einer Schwarzwälder Räucherforelle lässt sich gut auf Kartoffeln übertragen. Das Ganze wird mit ein paar Zutaten zu einem formbaren Teig gemischt und dann paniert. Ausgebacken in Öl wird daraus eine herzhafte Delikatesse. Unser Meerrettich-Dip passt ideal dazu. Ich habe den Dip in zwei Varianten zubereitet. Einmal klassisch und einmal mit eingelegter roter Beete, damit etwas Farbe und Abwechslung auf dem Teller ist.

Fleischküchle und pikanter Paprikadip


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT