Gefüllte Flädleröllchen mit Saibling, Apfelbalsam-Rettich und zweierlei Dips




Die Gäste mit heimischen Zutaten verwöhnen...

Heute eine kleine Idee mit Räuchersaibling, mariniertem Rettich und farblich ansprechenden Dips. Ideal als Vorspeise.

Ich weiß, das Rezept ist etwas aufwendig, aber was tut man nicht alles, um bei den Gästen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Die Dips sind allerdings einfach und schmecken auch sehr gut zu Schinken, Geflügel oder Schwein. Da mach ich gerne gleich mehr auf Vorrat.

Hier das Rezept für „Gefüllte Flädleröllchen mit Saibling, Apfelbalsam-Rettich und zweierlei Dips“:

Gefüllte Flädleröllchen mit Saibling, Apfelbalsam-Rettich und zweierlei Dips





DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT