Bodensee-Brunch mit Bratkartoffeln & Kresse-Gurkenquark


Lwe


Bodensee-Brunch mit Bratkartoffeln & Kresse-Gurkenquark

In Ruhe genießen…

Der Brunch (englisch: breakfast + lunch) ist eine entspannte Einstellung für alle, die den Genuss von Frühstück und Mittagessen verbinden möchten. Diese gesellige Art der Nahrungsaufnahme kann als gemäßigte Genuss-Orgie gesehen werden, wobei das Gespräch und die Freude an der Gesellschaft im Mittelpunkt steht. Am besten eignet sich das „brunchen“  für das Wochenende. Oder vielleicht doch am Abend, in gemütlicher Runde im Garten und grillen? Dann wäre es allerdings kein Brunch mehr, sondern ein Lesper (englisch-schwäbisch/badisch: late Vesper).

Wie auch immer, hier eine Idee für heimischen Genuss, egal zu welcher Zeit:

Bodensee-Brunch mit Bratkartoffeln & Kresse-Gurkenquark


Lwe


Hibiskus-Rhabarber & Erdbeeren auf Limettenquark & Basilikumöl


Lwe


Hibiskus-Rhabarber & Erdbeeren auf Limettenquark & Basilikumöl

Farb- und Aromenpracht auf dem Teller

Rhabarber und Erdbeeren vertragen sich bestens, wenn diese zu einem Dessert kombiniert werden. Um den Eigengeschmack des Rhabarbers zu unterstützen, wird dieser in einem süßen Bad aus Erdbeersirup & Hibiskustee gegart. Der Trick dabei ist, dass der Rhabarber nur 1 Minute kocht, dann von der Kochstelle gezogen wird und ruhen muss. Wenn das süß-saure Gemüse vollständig abgekühlt ist, kann angerichtet werden. Mit kühler Quarkcreme und grünem Aromaöl schmeckt diese Komposition köstlich.

Hier die heutige Rezeptur für Hibiskus-Rhabarber & Erdbeeren auf Limettenquark & Basilikumöl:

Hibiskus-Rhabarber & Erdbeeren auf Limettenquark & Basilikumöl


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd