Gaishirtle im Gewürzsud


Lwe


Gaishirtle im Gewürzsud


Lwe


Gaishirtle im Gewürzsud

Seltene Birnensorte „Gaishirtle“

Gaishirtle Birnen sind eine saisonale Spezialität. In diesem Jahr sind sie besonders selten, da ein Teil der Ernte durch das kalte Klima im Frühling verhindert wurde. Darum habe ich mir gleich einen kleinen Vorrat für den Herbst angelegt. Eingeweckt bleibt mir der Genuss bis dahin erhalten. Hier die Rezeptur für eingeweckte Gaishirtle Birnen im Gewürzsud:

Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple


Lwe


Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple


Lwe


Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten BirnensüppleBirne und Bier

Eine ungewöhnliche Kombination von Birne, Radler und Rosmarin ist der perfekte Abschluss eines herbstlichen Menüs. Rosmarin und Birne passen sehr gut zusammen. Kommen dann noch Aromen von fein-malzigem Bier mit spritziger Zitrone dazu, dann entsteht eine erstaunlich harmonierende Geschmacksvermählung. Perfekt präsentiert auf einem geliertem Birnensüpple mit eingemachten Birnen. Ich empfehle als Birnensorte die Gaishirtle. Denn die gibt es im September zu kaufen.

Hier unsere Rezeptur für „Spritziges Birnen-Radlersorbet mit Rosmarin im gelierten Birnensüpple“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT