Mini-Schmand-Soufflé mit Mandel-Vanille-Streuseln und Kumquat


Lwe


Mini-Schmand-Soufflé mit Mandel-Vanille-Streuseln und Kumquat

Es wird raffiniert

Um für das Weihnachtsmenü die passende Nachspeise zu finden, probiere ich schon jetzt verschiedene Rezepte aus. Am Wochenende habe ich ein gelingsicheres, einfaches Küchlein getestet, das so locker und leicht war, dass ich es Soufflé nenne. Das enthaltene Puddingpulver stabilisiert die luftige Delikatesse und hält es trotzdem locker. Damit die Soufflés leicht aus der Form zu stürzen sind, empfehlen sich kleine Silikonformen mit ca. 50-75 ml Volumen. Dazu ein cremiges, süß-säuerliches Eis mit heimischem Honig und edel-herbe, süßliche Kumquats.  Köstlich!!!

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Mini-Schmand Soufflé mit Mandel-Vanille-Streusel und Kumquat:

 

Mini-Schmand-Soufflé mit Mandel-Vanille-Streuseln und Kumquat


Lwe


Heimat genießen mit Holunderbeeren-Sorbet & Gaishirtle


Lwe


Heimat genießen mit Holunderbeeren-Sorbet & Gaishirtle

 

Vollreif, saftig und süß…

Am Holunder hängen die vollreifen und saftigen rot-schwarzen Beeren. Nachdem Wochen zuvor die Holunderblüten ihr blumiges Aroma in vielen Sirupen abgegeben haben, ist es nun diese Kombination aus Blüten und Beeren, die ein herrliches Sorbet ergeben. Wer möchte, kann mit heimischem Rum köstliche Karamellnoten und zusätzlich PS ins Eis bringen.

Als ideale Begleitung schmecken die ebenfalls reifen und seltenen Birnen der Sorte Gaishirtle. Was für eine regionale Aromenpracht.  Deswegen hier die heutige Rezeptur für Holunderbeeren-Sorbet & Gaishirtle: 

 

Holunderbeeren-Sorbet & Gaishirtle


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd