Faschingsgenüsse: Eierlikör-Schokomuffins




Super saftige Küchlein…

Süßes über Süßes zur Faschingszeit. Wer kräftig feiert braucht auch ordentlich viel zu naschen. Die Auslagen unserer Bäckereien sind randvoll mit Fasnetsküchle, Berliner und diversen süßen Stückle. Ich habe ein Rezept meiner Mutter zubereitet, dass mir zur Faschingszeit besonders gut schmeckt, weil Schokolade und Eierlikör drin ist. Ich nehme dazu einen Eierlikör mit Schwarzwälder Kirschwasser. Der schmeckt mir am besten. Übrigens passt Schokoladenlikör oder Kirschlikör auch ganz prima. Viel Vergnügen in der närrischen Zeit.

Hier unser Rezept für Eierlikör-Schokomuffins:

Eierlikör-Schokomuffins




Bunte Faschingsschokolade mit Salzbrezeln, Cranberries, Pistazien & bunten Schokolinsen




Kunterbunt und stimmungsvoll…

Die vielleicht ungewöhnlichste Schokoladenkombination, die ich je probiert und für absolut sensationell empfunden habe. Die Idee ist allerdings nicht von mir, sondern von einem richtig guten Bäcker- und Konditormeister. Thomas Backenstos hat uns in der „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“- Kochwerkstatt besucht. Dabei hat er mir diese außergewöhnliche Rezeptur verraten. Wir haben die Schokolade zweimal zubereitet und verteilt. Die Rückmeldungen waren so begeisternd, dass ich es nun wage, die Rezeptur zu veröffentlichen. Hier für alle Faschingsnarren und Schokoladenliebhaber:

Bunte Faschingsschokolade mit Salzbrezeln, Cranberries, Pistazien & bunten Schokolinsen





DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT