„Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gastronom: Restaurant „Zum alten Mesmer“ auf der Insel Reichenau


Lwe


„Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“- Gastronomen – 25. Jubiläum

Wir haben ein ganz besonderes Jahr! Die „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“- Gastronomen feiern ihr 25-jähriges Jubiläum und wir stellen euch einige der über 320 Gastronomen vor.

Heute geht es auf die Insel Reichenau zum Restaurant „Zum alten Mesmer“

„Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gastronom:  Restaurant „Zum alten Mesmer“ auf der Insel Reichenau

Restaurant „Zum alten Mesmer“

Martin Meuser ist mit ganzer Leidenschaft mit der Heimat und der Insel Reichenau verbunden. Er verarbeitet in seiner Küche über 90% an Produkten aus Baden-Württemberg.  Probier es selbst aus, mit der Zubereitung seines Rezepts oder besuche ihn auf der Insel Reichenau.

Mehr Informationen über das Restaurant „Zum alten Mesmer“ findet ihr hier:

Und natürlich hat uns das Restaurant auch ein köstliches Rezept zur Verfügung gestellt: „Felchenfilet „Reichenauer Art“ 

„Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gastronom:  Restaurant „Zum alten Mesmer“ auf der Insel Reichenau

 

Felchenfilet „Reichenauer Art“ vom Restaurant „Zum alten Mesmer“


Lwe


Spargel-Erbsensalat mit Kartoffeldressing und ofengegartes Felchen


Lwe


Spargel-Erbsensalat mit Kartoffeldressing und ofengegartes Felchen


Lwe


Spargel-Erbsensalat mit Kartoffeldressing und ofengegartes Felchen

Spargel liebt Kartoffel…

Unser Salatdressing aus gekochten Kartoffeln hat eine ideale Konsistenz, um die Spargelstangen ordentlich mit Geschmack zu benetzen. Zudem passt das Aroma der mehlig kochenden Kartoffel ausgezeichnet zum zarten Aroma des königlichen Gemüses. Die grünen, süßen Aromen der Erbsen bringen noch mehr Frische ins Spiel.

Wer möchte, serviert Felchen oder Saibling zum Salat. Auch mild geräucherte oder gebeizte Fische passen dazu. Oder vielleicht doch einen kräftigen Schwarzwälder Schinken?

 

Hier die Rezeptur für „Spargel-Erbsensalat mit Kartoffeldressing und Felchen“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT