Maultaschen von Hecht und Saibling in Salbei-Zitronenbutter


Lwe


Maultaschen von Hecht und Saibling in Salbei-Zitronenbutter


Lwe


Maultaschen von Hecht und Saibling in Salbei-Zitronenbutter

Maultaschen am Bodensee!

Es muss nicht immer Fleisch sein. Schon gar nicht bei den unzähligen Möglichkeiten für eine Maultaschenfüllung. Klar, bei einer original schwäbischen Maultasche sind die Zutaten festgelegt.

Am schönen Bodensee mit seinem reichhaltigen Fischangebot darf aber auch gern feiner Fisch mit in die Maultaschenvariante. Anis und Dill geben einen erfrischend, würzigen Duft und Geschmack. In Butter geschwenkt schmecken diese dann sehr gut zu regionalem Spargel. Mit einem Glas Wein und einer Aussicht auf den Bodensee und die angrenzenden Berge wird’s himmlisch.

Hier die Rezeptur für „Maultaschen von Hecht und Saibling in Salbei-Zitronenbutter“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT