Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen


Lwe


Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen

Herrlich leicht…

Fisch und cremiger Weizen mit frischen Kräutern und Gemüse ist eine Delikatesse. Dazu ein paar frisch geerntete Kräuter aus dem Garten oder vom Markt, dann wird es Frühling auf den Tellern. Ich habe Bärlauch dazu genommen, weil der sanfte Knoblauchgeschmack wunderbar zum Fisch passt. Wer möchte, zaubert noch ein wenig Bärlauchpesto zum Gericht. Das ist im Handumdrehen gemacht. Und ein Rezept dazu haben wir in unserer Rezeptdatenbank hinterlegt. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit.

Hier die Rezeptur für „Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen“:

Gebratener Zander mit cremigem Gemüse-Kräuter-Zartweizen


Lwe


Buttermilch-Quiche mit Frühlingskräutern


Lwe


Buttermilch-Quiche mit Frühlingskräutern


Lwe


Buttermilch-Quiche mit Frühlingskräutern

Frühlingserwachen

Die Frühlingszeit hat begonnen. Es stehen uns sonnige Tage bevor. Wie wäre es mit einer leichten Quiche? Mit Buttermmilch und Frühlingskräutern. Zwar gibt es auf den Märkten bereits den ertsen Bärlauch, dennoch habe ich mich für Schnittlauch und Kresse entschieden. Bärlauchgerichte folgen. Bei der Wahl der Kräuter kann jeder nehmen, was schmeckt. Statt Buttermilch geht auch Kefir oder Sauermilch. Mit Frischkäse oder Sauerrahm wird es vollmundiger. Jeder wie er will. Hier die Rezeptur für „Buttermilch-Quiche mit Frühlingskräutern“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT