Sommerlicher Spargel-Nudelsalat mit Saibling




(Vor)sommerlicher Spargel-Nudelsalat mit saftigem Saibling




Spargel, Saibling und Sonne

Nudelsalat kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Da hat wohl jeder sein eigenes Geheimrezept. Auf Partybuffets ist er allgegenwärtig. Und das Wetter verbreitet momentan Partylaune. Deswegen habe ich eine Kombination für Genießer ausgewählt. Frischer Spargel, knackige Erbsen oder Erbsenschoten, dazu heimische Nudeln und saftiger Saibling ergeben einen Nudelsalat für Gourmets.

Am Besten schmeckt mir das Dressing mit milden weißem Balsamicoessig und gutem Öl. Zitronenabrieb bringt zusätzlich sommerliche Aromen dazu. Etwas Kerbel oder Basilikum wäre klasse. Oder einfach ein eigenes Salatdressing ins Spiel bringen.

Ich wünsche einen sonnigen Start in diese Maiwoche. Hier das Rezept für
„(Vor)sommerlicher Spargel-Nudelsalat mit saftigem Saibling“:

Frühlingsgefühle: „Junger Käse trifft auf rassige, rote Radicchio-Rose“




Erste Frühlingsgefühle

Ich habe mir letzte Woche auf einen Wochenmarkt in der Nähe von Venedig neue Anregungen geholt. Die Gegend dort ist unter anderem bekannt für herrliche, farbenfrohe Gerichte mit Radicchio.

Warum nicht heimischen jungen Ziegenfrischkäse mit anregend herbem Radicchio kombinieren? Um noch mehr Knackigkeit ins Tellerspiel zu bringen, habe ich etwas Rotkohl- und Apfelstreifen süß-säuerlich angemacht. Unser regionaler Honig, körnige Nüsse und ein paar eingeweichte Rosinen formen das Gericht zu einem stimmigen Geschmackserlebnis. Und es fällt optisch auf. Rot ist halt eine auffallende und aufregende Farbe. Weckt Frühlingsgefühle…

Hier die Rezeptur für „Nussige Frischkäsetaler auf Radicchio und Rotkohlsalat“:

Nussiger Ziegenfrischkäse auf „Radicchio-Rose“ und mariniertem Rotkohlsalat





DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT