Gegrillter Camembert mit Schwarzwälder Tannenhonig, Nüssen und Winterpostelein


Lwe


Gegrillter Camembert mit Schwarzwälder Tannenhonig, Nüssen und Winterpostelein

Winter Highlights…

Winterpostelein gehört zu den heimischen Wintersalaten. Jetzt in der kalten Jahreszeit, bereichert er den regionalen Speiseplan und ist eine wunderbare Alternative zu Feldsalat. Winterpostelein wird gern jung geerntet. In diesem Stadium sind die Blätter noch sehr zart und schmecken ähnlich dem Feldsalat. Dann kommt der frische, etwas säuerliche Geschmack am besten zur Geltung. Neben den Blättern kann man aber auch die Stängel und Blüten roh verzehren. Die langen Stiele vom Postelein können in den morgendlichen Smoothie mit Apfelsaft oder in Salatdressings gemixt werden.

Im Vergleich zu Feldsalat hat er den Vorteil, dass man ihn nicht umständlich von Sand oder Erde befreien muss! Außerdem schmeckt er vielen Kinder, die die Blätter so gerne auf ihr Butterbrot legen. Extra saftig, extra grün, extra knackig…und dazu noch ein heimischer, gegrillter Camembert mit Honig und Nüssen. Ein echtes Winter Highlight.

Hier die Rezeptur für „Gegrillter Camembert mit Schwarzwälder Tannenhonig, Nüssen und Winterpostelein“:

Sommerlicher Salat mit Spargel, Erdbeeren, Paprika und gegrilltem Käse


Lwe


Sommerlicher Salat mit Spargel, Erdbeeren, Paprika und gegrilltem Käse


Lwe


Sommerlicher Salat mit Spargel, Erdbeeren, Paprika und gegrilltem Käse

Sommer, Salate und gegrillter Käse

Sommerliche Temperaturen verlangen nach frischen Salaten. Wie wäre es mit einer Kombi aus Spargel, süßer Paprika, Erdbeeren und gegrilltem Käse? Wer möchte, kann die Paprika extra braten und anschließend häuten. Das geht am Besten im Ofen mit der Grillfunktion. Dazu Paprika längs halbieren, entkernen und auf der Oberfläche mit Öl bepinseln und salzen. Dann für ca. 15-20 Minuten unter den Grill bis die Haut schwarz wird. Nach dem Herausnehmen die Paprika mit einem nassen Tuch abdecken und 20 Minuten abkühlen lassen. Anschließend kann die dünne, schwarze Haut abgezogen werden. So vorbereitete Paprikafilets schmecken in Kräuteröl eingelegt köstlich zu Käse, Fleisch oder Fisch.

Viel Spaß beim Grillen und ein schönes Wochenende…


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT