Aus der veganen Küche: Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern


Lwe


Aus der veganen Küche: Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern

Herbstlich und vegan

Unser heutiges Herbstgericht geht schnell, einfach, ist vegan und schmeckt köstlich. Der Couscous wird einfach mit heißer Gemüsebrühe übergossen und saugt innerhalb kürzester Zeit die Aromen der Brühe auf. Darum empfehle ich hier eine gute Gemüsebrühe. Wer es kräftiger möchte, kann auch eine herzhafte Pilzbrühe verwenden. Oder vielleicht sogar ein paar gebratene Pilze auf den Salat platzieren? Auch eine gute Idee.

Hier die heutige Rezeptur für „Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern“:

Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern


Lwe


Geraspelter, erfrischender Gurkensalat


Lwe


Geraspelter, erfrischender Gurkensalat

Herrlich erfrischend

Eine ganz erfrischend saftige Gurkensalatvariante ist unser gekühlter, schwimmender Gurkenraspel-Salat. Die Idee hab ich in Tschechien gesehen und ausprobiert. Statt die Gurken in Scheiben zu schneiden, werden die ausgehöhlten Salatgurken fein gestiftet oder geraspelt. Dann in viel Dressing gebadet und eisgekühlt serviert. Wer möchte, gibt noch fein geschnittene Minze dazu. Eine wunderbare Erfrischung.

Hier die heutige Rezeptur für „Geraspelter, erfrischender Gurkensalat“:

Eingelegter Gurkenraspel-Salat


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd