Gefüllte Hähnchenbrust in Speck gewickelt auf herzhaften Pfannengemüse




Gefüllte Hähnchenbrust in Speck gewickelt auf rustikalem Pfannengemüse




Für Fleischliebhaber
Dreierlei Fleisch in einer Roulade vereint, verspricht höchsten Genuss für Fleischliebhaber. Knifflig dabei ist lediglich das zarte Klopfen der Hähnchenbrüste zu einer rechteckigen Fleischplatte. Sieht dann idealerweise aus wie ein knapp 1 cm hohes, flaches Riesenschnitzel.

Der Trick mit dem 2-fach Einwickeln…
Nach dem Bestreichen mit der Farce (Wurstfüllung) wird alles zu einer riesigen Wurst gewickelt. Dann in Klarsichtfolie einwickeln und die Enden verzwirbeln. Um alles stabil zu fixieren muss die Wurst nochmal in Alufolie gewickelt werden. Das Gebilde kommt dann ins heiße Wasserbad und gart ein halbes Stündchen vor. 

Der Rest ist einfach. Hier die komplette Anleitung für „Gefüllte Hähnchenbrust in Speck gewickelt auf rustikalem Pfannengemüse“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT