Eine Wohltat für Körper und Geist: Hühnersuppe mit feinen Nudeln


Lwe


Eine Wohltat für Körper und Geist: Hühnersuppe mit feinen Nudeln

Für Körper und Geist…

Eine warme Suppe tut gut und wärmt von innen. Der traditionellen Hühnersuppe sagt man allerlei Wirkung auf unser Wohlbefinden nach. Ich weiß nur gewiss, dass mich hausgemachte Hühnersuppe an die Kindheit erinnert und da gab es in der kalten Jahreszeit gerne diese wohltuende Brühe mit köstlichen Nudeln. Da muss ich mich wohl auch an Gemüse gewöhnt haben, denn in der Suppe macht sich das Gemüse prima.

Ich empfehle deshalb heute unsere hausgemachte Hühnersuppe mit feinen Nudeln:

Hühnersuppe mit feinen Nudeln


Lwe


Hühnchenstreifen in Rieslingsauce, junger Lauch und Kürbisknöpfle


Lwe


Hühnchenstreifen in Rieslingsauce, junger Lauch und Kürbisknöpfle

Saftige Knöpfle mit etwas Butternutkürbis

Hauptbestandteile von Spätzle oder Knöpfle sind Mehl, Eier und etwas Wasser. Ich habe wenig Wasser, dafür etwas fein geraspelten Kürbis verwendet. Das macht die Knöpfle saftiger und gibt ihnen eine satte gelb-orange Farbe. Den Geschmack habe ich neben Muskatnuss noch mit  Raz el Hanout unterstrichen. Einen Hauch „orientalischer Bazarduft“ bringt etwas Temperament in die heimische Spezialität. Dazu ein zartes Ragout aus Hühnchenfleisch und fertig ist eine traumhafte Kombi.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Hühnchenstreifen in Rieslingsauce, junger Lauch und Kürbisknöpfle“:

Hühnchenstreifen in Rieslingsauce, junger Lauch und Kürbisknöpfle


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT