Marinierte Rinderbrust mit gebratenen Kürbis-Spalten und Acker-Salat


Lwe


Marinierte Rinderbrust mit gebratenen Kürbis-Spalten und Acker-Salat

Herbstliche Salate

Wer im Herbst gerne selbst Brühen mit Fleisch ansetzt hat hier eine optimale Resteverwertung. Übrig gebliebene gekochte Rinderbrust wird am nächsten Tag gleich nochmal in Szene gesetzt. Als aromareicher Salat mit gebratenen Kürbisstreifen und kräftigen Kürbiskernöl. Dazu noch ein ofenfrisches Brot und ein Glas Bier? Was will man mehr?

Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen (von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose)


Lwe


Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen (von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose)

So werden Gäste umsorgt: gefüllte Kalbsbrust - frisch aus dem Ofen

Das heutige Rezept zu unserem ‚Schmeck den Süden‘ Kochblog kommt von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose in Vellberg-Eschenau.

Die Familie Andruschkewitsch etablierte ihren Gastronomiebetrieb als erstes Bioland-Restaurant in Hohenlohe mit saisonalen Gaumenschmeicheleien nach Hausrezepten.

Die Besonderheit: hier werden Wildfrüchte, Wildkräuter, alte traditionelle Gemüse- und Getreidesorten liebevoll und schmackhaft eingesetzt. Ein außergewöhnlicher Genuss, besonders für Vegetarier, Veganer und Allergiker.

Ergänzend zum vielseitigen Angebot gibt`s für Gäste Kochkurse, Kräuterspaziergänge, Wanderwege ab Parkplat und sogar einen Wohnmobilparkplatz.

Unser Gastrotipp: unbedingt eine Reise wert. Hier geht`s zur Homesite des Restaurants Rose.

 

Hier das Rezept für „Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen“:

Gefüllte Kalbsbrust mit frischen Pilzen (von Jürgen Andruschkewitsch vom Bioland Restaurant Rose)


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT