Überbackene Maultaschen mit Spinat, Bärlauch & Riesling-Käsesoße


Lwe


Überbackene Maultaschen mit Spinat, Bärlauch & Riesling-Käsesoße

Gute Zutaten…

Maultaschen gehen immer, egal ob in der Suppe, zum Salat, auf die Hand oder zur festlichen Tafel. Wir haben als Idee zu Ostern eine Kombination aus Maultaschen mit Spinat, Bärlauch und Allgäuer Emmentaler ausprobiert. Diese kräftige Mischung lässt sich gut vorbereiten und kurz vor dem Essen im Ofen fertig backen. Für den Frühlings-Auflauf können sowohl klassische Maultaschen als auch vegetarische Maultaschen verwendet werden. Oder vielleicht selbstgemachte Maultaschen mit Lammfleisch? Das wäre dann etwas ganz Besonderes.

Hier nun eine schnelle Variante für „Überbackene Maultaschen mit Spinat, Bärlauch & Riesling-Käsesoße“:

 

Überbackene Maultaschen mit Spinat, Bärlauch & Riesling-Käsesoße


Lwe


Unser Veggie-Tipp der Woche: Luftige Spinat-Serviettenknödel mit würziger Kräuter-Käsesauce


Lwe


Unser Veggie-Tipp der Woche: Luftige Spinat-Serviettenknödel mit würziger Kräuter-Käsesauce

Durch das vorsichtige Vermengen von Spinatmasse und Knödelbrot werden die Serviettenknödel angenehm luftig.

Ich wollte für dieses Rezept für Spinatknödel zum einen viel Spinat und Quark verwenden, zum anderen dennoch einen luftig, lockeren Knödel erzielen. Der Knödel soll ja möglichst viel Sauce aufnehmen können.

Dafür sollte der blanchierte Spinat sehr gut ausgedrückt werden. Das Knödelbrot sollte nicht mit der übrigen Masse lange verknetet, sondern nur locker untergehoben werden.

Manche geben zum Mehl noch einen Teelöffel Backpulver. Das macht das Ganze noch lockerer. Auf Backpulver habe ich allerdings verzichtet. Das Ergebnis war überzeugend. Viel Spass mit unserem vegetarischen Rezept der Woche!

Spinat-Serviettenknödel mit Käsesauce


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd