Pfiffige Rezeptideen: Marmorküchlein im Waffelbecher


Lwe


Pfiffige Rezeptideen: Marmorküchlein im Waffelbecher

Tolle Rezeptideen…

Die heutige Rezeptidee kommt von Waltraud Allgäuer. Sie hat mir hier am Mannheimer Maimarkt von der Idee erzählt, einen Marmorkuchen in einem kleinen Waffelbecher zu backen. Normalerweise kenne ich die Waffelbecher nur als essbare Behälter für Eierlikör. Aber die Idee gefällt mir. Und bei Waltrauds Familie kommt dieses Küchlein „to go“ jedesmal sensationell an. Also bat ich Waltraud mit mir das Rezept zu backen. Wir haben es live auf der Showkochbühne ausprobiert und siehe da, auch die Zuschauer fanden die Marmorküchlein klasse. Deshalb hier die Rezeptur zum Nachbacken. Einen herzlichen Dank an Waltraud. Schön, dass Du mit uns in Mannheim warst.

Pfiffige Rezeptideen: Marmorküchlein im Waffelbecher

Marmorküchlein im Waffelbecher


Lwe


Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan


Lwe


Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan


Lwe


Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan

Das Pfännle Finale

In Radolfzell präsentiert sich SWR1 Pfännle zum letzten Mal in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag, 24.9.2017 zeigen ausgewählte Gastronomen aus Radolfzell und Umgebung was die Bodenseeregion kulinarisch zu bieten hat.

 

Delikatessen vom Bodensee
Rund um das Konzertsegel an der Uferpromenade gibt es Bodensee-Fisch, die geschützte Zwiebelsorte Höri-Bülle von der gleichnamigen Halbinsel, Gemüse von der Insel Reichenau, Saft und Most aus regionalem Streuobst oder auch die Schwarzwälder Kirschtorte, die von einem Radolfzeller Konditor erfunden wurde, uvm. 

Weitere Informationen zur SWR1 Pfännle finden Sie im Flyer zum Download in der Infobox oben rechts, auf www.radolfzell-tourismus.de oder auf der Internetseite des SWR.

 

Der Kracher: Lollis aus Kartoffelmarzipan in Schokohülle
Als finales Dessert haben wir etwas ganz besonderes vorbereitet: Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan. Wie es gemacht wird, zeigen wir am Sonntag auf der SWR 1 Bühne gegen 13.30 Uhr. Auf der SWR 1 Homesite ist das Rezept zudem bebildert nachzuvollziehen. Und hier schon mal unsere Rezeptur zum Nachmachen:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT