Luftiger Beerenmichel mit Eierlikör




Alles drin was schmeckt…

Unser heutiges Rezept ist eine raffinierte Variante vom klassischen Kirschmichel. Da es momentan noch wenig Beerenauswahl gibt, kann auf tiefgekühlte Früchte zurückgegriffen werden. Oder auf Beerengrütze. Das macht es etwas einfacher. Ich habe dazu noch eingemachte Beeren vom letzten Jahr benutzt, denn langsam möchte ich die letzte Ernte verbrauchen, um Platz zu schaffen für die kommende Beerensaison.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Beerenmichel mit Eierlikör“:

Luftiger Beerenmichel mit Eierlikör




Kirschmichel mit Hefezopf




Kirschmichel mit Hefezopf




 Für`s Herz und die Seele..

Langsam gehen mir die eingemachten Vorräte vom letzten Sommer aus. Eingemachte Kirschen habe ich noch. Und bei eingemachten Kirschen denke ich entweder an „Heiße, beschwipste Kirschen mit Vanilleeis“ oder an „Kirschmichel“, ein Gericht aus meiner Kindheit.

Ein Kirschmichel ist ein typisch traditionelles süßes Auflaufgericht, das aus saftigen Brötchen- und Kirschschichten besteht. Statt altbackenen Brötchen habe ich Hefezopf genommen. War halt grad so da. Mit warmer Vanillesoße schmeckt`s besonders köstlich. Ein echtes Essen für die Seele.

Wer es probieren möchte, hier die Rezeptur:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT