Mit 3 Zutaten zaubern: Süße Kokoskugeln


Lwe


Mit 3 Zutaten zaubern: Süße Kokoskugeln

Nur 3 Zutaten…

Für unsere süßen Kokoskugeln brauchen wir nur 3 Zutaten: Kokosraspel, ein wenig Kokosfett und gesüßte Kondensmilch.

Wer etwas mehr Drall in die köstlichen Kugeln bringen will, gibt Aprikosengeist oder Schwarzwälder Kirschwasser dazu.

Allerdings schmecken die kleinen Bällchen auch ohne hochprozentigen Alkohol köstlich. Im Kühlschrank halten die Kokoskugeln locker bis Weihnachten oder sogar bis Silvester.

Hier die heutige Rezeptur für süße Kokoskugeln:

 

Kokoskugeln


Lwe


Bio-Hokkaido Kürbissuppe mit Curry und Ingwer


Lwe


Bio-Hokkaido Kürbissuppe mit Curry und Ingwer

Wärmt das Herz…

Wenn es kalt wird, dann gibt es nichts besseres als eine Kürbissuppe mit wärmendem Ingwer, Chili und Curry. Kürbissuppe ist eben meine Nr.1 aller Suppen. Vielleicht, weil damit so viele schöne Erinnerungen in geselliger Runde verbunden sind.

Aus diesem Grund gibt es heute mein Rezept für „Bio-Hokkaido Kürbissuppe mit Curry und Ingwer“:

Es ist Kürbiszeit: Saftiger Kürbiskuchen mit Kokos, Nuss und Ingwer


Lwe


Es ist Kürbiszeit: Saftiger Kürbiskuchen mit Kokos, Nuss und Ingwer

Süßer Start in die Kürbiszeit...

Wir beginnen die Kürbiswoche mit einem Kuchenrezept um uns den regnerischen Montag zu versüßen. Der leuchtend orange-rote Hokkaidokürbis kann mitsamt der Schale verarbeitet werden. Nur die Kerne müssen mit einem Esslöffel herausgeschält werden.  Ingwer und Kokos harmonieren mit Kürbis auch als Suppe. Mit Nuss und mit Rohrohrzucker versüsst wird daraus ein saftiger Kuchen. Wer Karottenkuchen liebt, wird auch bei dieser Kombination begeistert sein.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd