Herzhafte Pfingstpfanne: Spiegelei auf Speck-Kracherle


Lwe


Herzhafte Pfingstpfanne: Spiegelei auf Speck-Kracherle

Frühstück aus der Pfanne

Das Wochenendwetter wird voraussichtlich abwechslungsreich. Eventuell Sonne, eventuell Wolken, eventuell Regen. Unabhängig vom Wetter schmeckt ein herzhaftes Frühstück an den freien Tagen besonders gut. Wie wäre es mit einem Brunch aus der Pfanne? Wir haben dazu ein köstliches Gericht mit Spiegelei auf knusprigen Speck-Kracherle ausprobiert. Wer möchte, serviert dazu Schinken oder gebratene Wurst, Radieschen, Peperoni oder vielleicht ein paar Essiggürkchen. Auf alle Fälle wünschen wir ein erholsames Wochenende. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Herzhafte Pfingstpfanne: Spiegelei auf Speck-Kracherle“:

Herzhafte Pfingstpfanne: Spiegelei auf Speck-Kracherle


Lwe


Süßkartoffelcremesuppe mit Erdnuss, Bratapfel & Lebkuchenkracherle


Lwe


Mini-Tomatensalat mit grünem Spargel & Kracherle


Lwe


Mini-Tomatensalat mit grünem Spargel & Kracherle

Die ersten Tomaten, der erste grüne Spargel…

Die Zeit der ersten Delikatessen beginnt. Die Minitomaten habe ich von der Insel Reichenau und den grünen Spargel vom Markt. Da konnte ich nicht widerstehen. Mit wenigen Handgriffen wird daraus ein knackiger Salat. Dazu gibt es hausgemachte Kracherle, so nennt man in Baden-Württermberg knusprige Croutons.

Hier die Rezeptur für „Mini-Tomatensalat mit grünem Spargel & Kracherle“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd