Herbstgelüste: Butternut-Käsekuchen mit Quittengelee


Lwe


Herbstgelüste: Butternut-Käsekuchen mit Quittengelee

Zum Verlieben…

Ein Cheesecake oder Käsekuchen mit Kürbiscreme ist ein passendes Herbstgericht. Überraschend ist, dass die Füllung aus cremigem Frischkäse und fruchtigem Kürbispüree so gut zusammenpasst. Abgeschmeckt mit Ingwer, Zimt und Muskatnuss schmeckt das himmlisch.

Wer möchte, gibt dem Keksboden noch etwas Lebkuchengewürz hinzu. Das passt auch super zum Kürbis. Und oben auf den Kuchen muss noch eine Schicht Gelee. Entweder Quittengelee oder Apfelgelee. Dann bleibt der Kuchen super saftig und glänzt schön. Als Knuspereffekt können gehackte Kürbiskerne oder Pistazien auf die Oberfläche gestreut werden.

Tipp: Zum Kuchen schmeckt wunderbar ein Punsch.

Butternut-Käsekuchen mit Quittengelee


Lwe


Halloween Spezial: Marmorierte Beete-Kürbissuppe & feuriger Kürbis-Salsa


Lwe


Halloween Spezial: Marmorierte Beete-Kürbissuppe & feuriger Kürbis-Salsa

Feurig und voller Aromen…

Auch dieses Jahr haben wir eine ausgefallene Rezeptidee für alle, die am Esstisch für Gesprächsstoff sorgen wollen. Die Suppe passt zur kälteren Herbstzeit, denn die scharfen Beigaben wärmen von innen. Der erdige Geschmack der roten Beete wird durch Apfelwürfel und Apfelsaft deutlich milder. Übrigens passen Birnen- oder Quittenwürfel (oder Saft) auch ganz prima.

Die Kürbiscreme bringt ein zartes Lebkuchenaroma ins bunte Farbenspiel. Das harmoniert prächtig mit der scharfen Salsa aus Petersilie und Kürbiskernen.

Als Deko hatte ich geröstete Kokosflocken und Erdnüsse. Gut passen stattdessen auch Kürbiskerne und frisch gemahlener Ingwer. Und wer trendig unterwegs sein will, gibt noch etwas Kurkuma in das Kürbispüree.

Ich wünsche einen schönen Herbsttag und ein paar ungruselige Feiertage.

Marmorierte Beete-Kürbissuppe & feuriger Kürbis-Salsa


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT