Feine Sache: Schichtkäs-Nocken mit Kürbiscreme und Almkäs




Einen feine Vorspeise zu dieser Jahreszeit...

Schichtkäse ist ein Frischkäse aus Kuhmilch und wird als eine besondere Form von Quark beschrieben. Dieser wird allerdings nicht vor dem Abfüllen glattgerührt oder zentrifugiert, sondern geschnitten und direkt in die Verpackung schichtweise eingeschöpft. Schichtkäse wird mit mindestens 10 Prozent Fett in der Trockenmasse oder mehr angeboten. Er schmeckt im Vergleich zu Quark vollmundiger mit fein milchsäuerlichem Aroma. Ideal als Kräuterdip, für Kuchen oder für feine Nocken mit dem Aroma von Basilikum und Zitrone. Auf einer sämigen Kürbiscreme und Almkäse wird daraus ein Gaumenschmaus.

Hier die Rezeptur für „Schichtkäs-Nocken mit Kürbiscreme und Almkäs“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT