Knusprige Kartoffelspiralen mit Kürbis Guacamole (SWR Pfännle 2017)




SWR Pfännle 2017: Knusprige Kartoffelspiralen mit Kürbis Guacamole




Lust auf Genuss in Baden-Württemberg

Mittlerweile schon zum 20. Mal bittet SWR1 Pfännle alle Feinschmecker zu Tisch und serviert radikal regionale Gerichte.

An vier Sonntagen im September und vier unterschiedlichen Städten zeigt SWR1 Pfännle, was das Land an regionalen Köstlichkeiten zu bieten hat. Jeweils von 11 bis 18 Uhr serviert SWR1 Moderatorin Petra Klein auf der Bühne regionale Spezialitäten und viele praktische Tipps für zu Hause. Gastronomen und Spitzenköche lüften die Topfdeckel und zeigen, was sich aus einheimischen Zutaten alles zaubern lässt. Und weil Probieren Pflicht ist bei SWR1 Pfännle, ist jede Portion gerade so groß, dass die nächste noch Platz hat.*

(* Textquelle: SWR 1 homesite; Pfännle 2017)

Dieses Jahr haben wir ein Kartoffelmenü zu Ehren der Tour erstellt. Als Vorspeise servieren wir eine knusprige Kartoffelspirale mit Kürbis Guacamole. Da für die Kartoffelspirale eine besondere Schneidetechnik erforderlich ist gibt es zusätzlich Videos. So kann jeder daheim den Spiralenschnitt üben. Die Videos sind zu sehen auf unserer Facebookseite Schmeck den Süden oder direkt hier auf der SWR 1 Homepage:

Link zum Rezeptvideo Kartoffelspirale 

Und nun die Rezeptur für „Knusprige Kartoffelspiralen mit Kürbis Guacamole“:

Marinierte Rinderbrust mit gebratenen Kürbis-Spalten und Acker-Salat




Herbstliche Salate

Wer im Herbst gerne selbst Brühen mit Fleisch ansetzt hat hier eine optimale Resteverwertung. Übrig gebliebene gekochte Rinderbrust wird am nächsten Tag gleich nochmal in Szene gesetzt. Als aromareicher Salat mit gebratenen Kürbisstreifen und kräftigen Kürbiskernöl. Dazu noch ein ofenfrisches Brot und ein Glas Bier? Was will man mehr?


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT