Aus der veganen Küche: Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern


Lwe


Aus der veganen Küche: Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern

Herbstlich und vegan

Unser heutiges Herbstgericht geht schnell, einfach, ist vegan und schmeckt köstlich. Der Couscous wird einfach mit heißer Gemüsebrühe übergossen und saugt innerhalb kürzester Zeit die Aromen der Brühe auf. Darum empfehle ich hier eine gute Gemüsebrühe. Wer es kräftiger möchte, kann auch eine herzhafte Pilzbrühe verwenden. Oder vielleicht sogar ein paar gebratene Pilze auf den Salat platzieren? Auch eine gute Idee.

Hier die heutige Rezeptur für „Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern“:

Couscous-Salat mit Trockenfrüchten, Nüssen und Kräutern


Lwe


Gegrillte Aubergine mit Kartoffel-Bergkäsecreme und Karotten-Couscous


Lwe


Gegrillte Aubergine mit Kartoffel-Bergkäsecreme und Karotten-Couscous


Lwe


Gegrillte Aubergine mit Kartoffel-Bergkäsecreme und Karotten-Couscous

Etwas mit Liebe zubereitet…

Vegetarische Gerichte können farbenfroh, aromatisch und köstlich in Szene gesetzt werden. Dazu einfach Auberginenscheiben auf dem Grill rösten. Wer möchte, bestreicht diese anschließend mit einer extra Marinade aus gutem Öl, zerdrücktem Knoblauch und gezupften Thymianblättern.

Unsere Creme zu den Auberginen ist eine Abwandlung der französischen Spezialität Aligot. Das Aligot ist eine Art Kartoffelpüree mit kräftigem Käse. Dieser Käse schmilzt und wird kräftig und lang gerührt, so dass die Creme anschließend Fäden zieht. Eine köstliche Speise, die mit heimischen Zutaten auch sehr gut harmoniert. Ich habe 12-Monate-gereiften Allgäuer Bergkäse genommen. Köstlich!!!

Hier die komplette Rezeptur für „Gegrillte Aubergine mit Kartoffel-Bergkäsecreme und Karotten Couscous“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd