„Schmeck den Süden – Baden-Württemberg“ – Kochkurs


Lwe


„Schmeck den Süden – Baden-Württemberg“ – Kochkurs

Der Hauptpreis

Letzten Samstag durften die Gewinner des Maultaschen-Gewinnspiels (Facebook) am genussvollen „Schmeck den Süden – Baden-Württemberg“- Kochkurs teilnehmen. Es erwartete sie ein aufregender Tag voller köstlicher Rezepte, hilfreicher Kochtipps sowie gute und regionale Produkte. Eberhard Braun, der Kochkursleiter, begeisterte die Teilnehmer mit seinem Know-How. Auf seine charmante Art und Weise brachte er den Gewinnern die sorgfältig ausgewählten Rezepte bei. Es gab viele interessante Informationen über die regionalen Produkte sowie die Qualitätszeichen Baden-Württembergs und natürlich wurde auch die Regionalkampagne „Natürlich. Von Daheim“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz vorgestellt.

Mit vereinten Kräften wurden schließlich 3 Gänge gekocht. Jedes Zweierteam war für eine Speise zuständig.

Ja, und was gab es? 

Als Vorspeise gab es ein „Schwäbisches Dreierlei“: Filderkraut-Krustini, Mini-Datschkuchen mit Schwarzwaldforelle, pinker Beetecreme, Rauchspeck &
Meerrettich
sowie eingelegte Rotweinpflaumen mit Speckmantel.

Und wie soll es auch anders sein? Die Hauptspeise: Maultaschen, Zwiebelrostbraten und Spätzle durften natürlich auch nicht fehlen. Jeder durfte mal Spätzle schaben. Es gab geborene Spätzle-Meister und solche, die es noch werden wollten. Das „i-Tüpfelchen“ bildete die „Braune Soße„. Das Rezept für den Zwiebelrostbraten und die Spätzle wird demnächst veröffentlicht.

Zum krönenden Abschluss gab es den herrlichen Ofenschlupfer mit Sauerrahm-Fichtennadel-Eis. Auch dieses Rezept werden wir euch nicht vorenthalten. Seid gespannt!

Das „Schmeck den Süden – Baden-Württemberg“-Team möchte sich hiermit bei allen, die beim Gewinnspiel mitgemacht haben und natürlich auch bei den Gewinnern, bedanken.

Hier ein paar Bilder vom Kochkurs.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT