Überbackener Briegel von der Ostalb


Lwe


Überbackener Briegel von der Ostalb

Briegel, alias schwäbische Pizza…

Der „Briegel“ ist eine Spezialität vom Ostalbkreis. Eine einzigartige Delikatesse, die in vielen Bäckereien zu finden ist. Äusserlich ähneln Briegel der schwäbischen Seele. Doch Briegel sind breiter und ausschließlich aus Dinkelmehl. In den Bäckereien sind sie meistens mit Salz und Kümmel bestreut.

Unsere heutige Rezeptur zeigt eine einfache Briegelzubereitung, die wie ein Flammkuchen belegt und gebacken wird. Durch die lange Teigruhe im Kühlschrank bekommt das Gebäck seine typischen Aromen. Ich habe statt Speckwürfel noch heimischen Wildschinken auf den Briegel getan. Was für ein köstliches Vesper, am besten zu genießen, wenn die Briegel ofenfrisch und dampfend heiß aus dem Ofen kommen.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Überbackener Briegel von der Ostalb“:

 

Erdbeerknödel mit Quarkteig


Lwe


Erdbeerknödel mit Quarkteig


Lwe


Erdbeerknödel mit Quarkteig

Schmeck den Süden – Kochwerkstatt am Maimarkt 2017 

Das erste Wochenende in Mannheim haben wir mit Spargel, Morcheln und Kalb eröffnet. Maultaschen wurden gerollt, Filderkraut – Käsekrüstle gebacken und Allgäuer Bergkäseküchlein gebraten. Besonders die Erdbeerknödel kamen sehr gut an. Deshalb gibt es heute die saftigen Knödel als erstes Rezept.

Highlight am Mittwoch

Am Mittwoch den 3.5.2017 kommt Georg Barta in die Halle 41. Georg kocht um 12 Uhr Schwarzwaldforelle in Kombination mit anderen regionalen Spezialitäten.

Um 14 Uhr klären Georg und ich die Frage: „Wie wird mein Steak so richtig gut?“. Tipps und Tricks zum Thema Fleisch.

Zugabe folgt um 16 Uhr. Da wird Georg zum Jäger, Metzger und Küchenmeister. Wild und Wildspezialitäten rücken in den Mittelpunkt. Gäste sind herzlich willkommen.

Gefüllte Pfannküchle mit Vanille-Zitronenquark


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd