Erdbeerknödel mit Quarkteig




Erdbeerknödel mit Quarkteig




Schmeck den Süden – Kochwerkstatt am Maimarkt 2017 

Das erste Wochenende in Mannheim haben wir mit Spargel, Morcheln und Kalb eröffnet. Maultaschen wurden gerollt, Filderkraut – Käsekrüstle gebacken und Allgäuer Bergkäseküchlein gebraten. Besonders die Erdbeerknödel kamen sehr gut an. Deshalb gibt es heute die saftigen Knödel als erstes Rezept.

Highlight am Mittwoch

Am Mittwoch den 3.5.2017 kommt Georg Barta in die Halle 41. Georg kocht um 12 Uhr Schwarzwaldforelle in Kombination mit anderen regionalen Spezialitäten.

Um 14 Uhr klären Georg und ich die Frage: „Wie wird mein Steak so richtig gut?“. Tipps und Tricks zum Thema Fleisch.

Zugabe folgt um 16 Uhr. Da wird Georg zum Jäger, Metzger und Küchenmeister. Wild und Wildspezialitäten rücken in den Mittelpunkt. Gäste sind herzlich willkommen.

Nonnenfürzle (Franz Christberger, Gasthaus Lamm)




Franz Christberger vom Gasthaus Lamm in Wangen hat uns sein Rezept für Nonnenfürzle gesendet.

 

Rezept Nonnenfürzle (Franz Christberger, Gasthaus Lamm)

Zutaten (für 4-6 Personen)

 

Zubereitung

  1. Milch mit Butter und Salz aufkochen
  2. Mehl hinzugeben und rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Also einen Brandteig herstellen.
  3. Vom Herd nehmen, Backpulver und Eier einzeln mit Rührgerät unterarbeiten (am besten mit Knethaken beim Rührgerät)
  4. Den Teig kurz ruhen lassen und dann immer etwas Masse in die offene Hand geben (Einmalhandschuh) und diesen zwischen Daumen und Zeigefinger zusammen pressen (ergibt exakt gleichgroße kleine Bällchen). Die Bällchen in die heiße Fritteuse geben und goldbraun ausbacken.
  5. Wenn alles richtig gemacht wurde, gehen sie wunderschön auf.
  6. Danach in Zimtzucker wälzen und mit Vanilleeis und Sahne servieren.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT